[FLASH NEWS] Die 6 Shaolin Farben des HTC One A9 Meisters

Geschrieben von

htc_one_a9_flashnewsKurz notiert: Erst gestern berichtete der Kollege Stefan erneut über Fakten des in Kürze zu erwartenden HTC One A9 Smartphone, welches für wahr ein meisterlicher Erfolg werden muss, da es bekanntlich dem taiwanischen Unternehmen – abgesehen von der HTC Vive – an echten Erfolgen mangelt. Even Blass – unser aller Chef-Leaker – hat über Nacht die Informationen zu dem HTC One A9 um die reichhaltige Farbpalette erweitert, welche wir euch natürlich nicht vorenthalten möchten.

HTC One A9

Bereits gestern hatten wir schon so einige Vermutungen angestellt, was die technische Ausstattung des HTC One A9 Smartphone anbelangt. Während bis dato immer noch von einen MediaTek Helio X20 Prozessor mit satten 10 Kernen die Rede war, gibt es aktuell eine komplette Wendung hin zu einem Snapdragon 617 Octa-Core-Prozessor aus dem Hause Qualcomm. Der ist jetzt nicht zwingend schwach auf der Brust aber natürlich nicht mit dem X20 von MediaTek zu vergleichen. Ebenfalls neu ist die reichhaltige Farbpalette die uns HTC allen Anschein nach – zu dem von vielen als iPhone Kopie titulierten Android Smartphone, zum Verkauf anbieten möchte. Mit stolzen 6 Farben, die sich da Acid Gold, Opal Silver, Deep Garnet, Carbon Gray, Rose Gold und Cast Iron nennen, sollte dann auch wirklich für jeden etwas dabei sein.

Die große Frage die weiterhin im Raum steht ist, wann uns das Unternehmen das HTC One A9 präsentieren möchte. Während als Verkaufsstart der Monat November als nahezu gesichert gilt, gibt es Bildmaterial welches tatsächlich Dienstag den 29. September als Termin wissen will. Prinzipiell nicht sonderlich ungewöhnlich, wenn – ja wenn Google nicht genau an dem Tag das Feuerwerk des Jahres mit der Präsentation der beiden Nexus Entwickler Smartphones abbrennen würde.

htc_a9_event

Es bleibt also spannend wann uns HTC das 5 Zoll (1080p) große Android 6.0 Marshmallow Smartphone präsentieren möchte, welches Gerüchten zufolge mit 2 GB RAM, 16 GB erweiterbaren Programmspeicher und einer 13 Megapixel Kamera ausgestattet sein soll. Und vor allem für welche der beiden Prozessoren sich das taiwanische Unternehmen entscheiden wird. Mit einem 2.150 mAh starken Akku ist zumindest schon einmal genug Energie für beide Eventualitäten gewährleistet.

[Quelle: Evan Blass | via GSM Arena]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


201 Abfragen in 0,419 Sekunden