[FLASH NEWS] Erste Fotos der Moto 360 (2015) aufgetaucht!

Geschrieben von

moto_360_flashnewsSeit mehreren Wochen und Monaten zwitschern es die Spatzen von den Dächern: Motorola wird zur diesjährigen IFA 2015 in Berlin, am 2. September im Berliner E-Werk die Moto 360 2. Generation präsentieren. Und das die nun wirklich nicht mehr in all zu weiter Ferne liegt, wird es nun auch so langsam einmal Zeit das die ersten „echten“ Fotos der Android Wear Smartwatch auftauchen. Gesagt – getan, tauchen auch wie auf Zuruf aus Chicago 2 Fotos der Motorola Moto 360 (2015) Smartwatch auf.

Motorola Moto 360 2. Gen.

Motorola war mit seiner Moto 360 der erste Hersteller der sich getraut hat eine runde Android Wear Smartwatch zu produzieren. Leider hat das Unternehmen ein wenig den Zeitpunkt verpennt, die Uhr in den Handel zu bringen, sodass Mitbewerber wie LG mit der LG G Watch R zeitlich gleichziehen konnten, aber technisch Voraus waren. Nun hatte das US-amerikanische Unternehmen ausreichend Zeit es besser zu machen.

Zu der Technik der in zwei Größen erhältlichen Moto 360 2. Gen. ist bis dato so gut wie gar nichts bekannt. Lediglich das man den Balken auf 6 Uhr, der seines Zeichens die Helligkeit reguliert, weiterhin festhalten will und die Armband-Halterung nun deutlich besser positioniert hat. Ebenfalls bestätigen die beiden in Chicago gemachten Fotos, die Wanderung der Krone beziehungsweise des Buttons auf die 2 Uhr Position, wie wir es auch schon von der Huawei Watch kennen lernen durften.

Falls ihr euch jetzt fragt wie denn ausgerechnet die Moto 360 2. Gen. in einem Zug in Chicago fotografiert werden konnte, dann liegt dass daran das Motorola Mobility zwar ein Tochterunternehmen des chinesischen Lenovo Konzern ist, aber weiterhin Sitz in Illinois Chicago USA hat und demzufolge einige Mitarbeiter mit der Android Wear Smartwatch auch schon in der Freizeit am Arm anzutreffen sind.

Stimmen die aktuellen Gerüchte, so wird die Moto 360 (2015) zu einem Preis von circa 330 Euro direkt nach der Präsentation am 2. September erhältlich sein

[Quelle: Google+ Gerrit Gödecke | Danke Aaron!]

 

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


201 Abfragen in 0,457 Sekunden