[FLASH NEWS] Erste Generation Amazon Fire TV bekommt Fire OS 5

Geschrieben von

amazon_fire_tvflashnewsKurz gestreamt: Der wohl größte Onlinehändler Amazon hat bekannter Weise inzwischen auch schon ein reichhaltiges Portfolio an eigener Hardware wie das allseits beliebte Kindle Paperwhite, Fire Tablets, ein Fire Smartphone oder der Fire TV Streaming-Box und HDMI-Stick. Während die jüngst veröffentlichte 2. Generation der Amazon Fire TV Produkte bereits schon über Fire OS in der Version 5 verfügen, wartet die erste Generation nach wie vor auf sein Update. Das wird sich im kommenden Monat nun endlich ändern.

Amazon Fire TV Update auf Fire OS 5

Auch wenn Amazon sein eigenes Fire Betriebssystem auf Android basiert, genießen sie dennoch den „Luxus“ den Google Play Zugang zu vermeiden. Diese gewisse Art von Exklusivität geht soweit, dass man kürzlich Produkte die mit dem Amazon Fire TV Stick oder der Fire TV Streaming-Box konkurrieren könnten, kurzerhand aus dem Amazon Angebot verbannt hat. Ein Grund warum der Google Chromecast weder in der ersten noch in der zweiten Generation, nicht mehr gelistet ist.

Nun ist mit der Amazon Fire TV Box der zweiten Generation (zum Test) zumindest indirekt ein kleine Eingeständnis gekommen, das es Nutzer ermöglicht ihre Android *.apk Dateien via Sideload – also über den USB-Stick, Festplatte oder MicroSD-Karte – und dem vorinstallierten ES-Datei Explorer zu installieren. Doch Nutzer der ersten Generation der beiden Streaming Devices müssen zum ausführen dieser einen sehr umständlichen Weg zum Starten der Apps gehen.

Neue Funktionen

Mit dem in Kürze zu erwartenden Update auf Fire OS 5, welches auf Android 5.1 Lollipop basiert,wird es die Möglichkeit geben diese direkt komfortabel aus dem App-Menü zu starten. Doch auch die Unterstützung sogenannter WLAN-Game-Controller wird dann gewährleistet. Denn genau dieser Punkt ist auch der Grund warum Amazon indirekt das Update für Februar bekannt gegeben hat.

Während bis dato nur Bluetooth Controller mit der ersten Generation der Amazon TV Devices funktioniert hatten, wurden diese bereits aus dem Amazon Sortiment genommen und gegen die zweite Generation Amazon Controller ausgetauscht. Im US-Angebot Online Angebot gibt es hierzu einen gesonderten Hinweis, der auf die ausschließliche Kompatibilität zur zweiten Generation aufmerksam macht. Aber nur solange, bis im Februar das Update für die erste Generation ausgeliefert wird.

amazon-controller-600x267

Ebenfalls ein positiver Nebeneffekt des Updates von Fire OS 3 (Android 4.2 Jelly Bean) auf Fire OS 5 ist das neben den Bluetooth-Game-Controller, dann auch Stereo-Kopfhörer, Tastaturen oder Mäuse gekoppelt werden können.

[Quelle: Amazon US | via Cashman]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


196 Abfragen in 0,451 Sekunden