[FLASH NEWS] Erste technische Daten der Samsung Gear A bekannt

Geschrieben von

samsung_gear_a_flashnewsObwohl der südkoreanische Hersteller Samsung bereits über ein recht breites Portfolio an Smartwatches verfügt, fehlt im nach wie vor ein rundes Uhren-Modell. Diesen Makel will das Unternehmen aller Wahrscheinlichkeit nach zur diesjährigen IFA 2015 mit der Samsung Gear A loswerden. Erste Insider-Informationen geben nun einen ersten Eindruck über die verbaute Technik das Samsung Smartwatch.

Samsung Gear A

Samsung gehört zusammen mit Sony zu den Herstellern, die bereits früh in den Smartwatch-Markt eingestiegen sind. Doch der südkoreanische Hersteller hat sich relativ schnell dazu entschlossen auf das hauseigene Betriebssystem Tizen zu setzen. So auch bei der in Kürze zu erwartenden Samsung Gear A – Codename Orbis. Den neuesten Informationen zufolge wird die Samsung Gear A über ein 360 x 360 Pixel auflösendes rundes Super AMOLED Display verfügen, welches von einer hauseigenen Exynos 3472 Dual-Core-CPU angetrieben wird. Diesem Prozessor steht ein Mali 400 MP4 Grafikchip mit 450 MHz  zur Seite. Mit 768 MB RAM sowie 4 GB internen Programmspeicher ist die Samsung Orbit – insofern diese Daten der Wahrheit entsprechen – im Gegensatz zu den runden Mitbewerbern eher durchschnittlich aufgestellt. Das ändert auch die WLAN (802.11 b/g/n), Bluetooth 4.1 und die GPS-Funktionalität nicht, schlimmer noch – der 250 mAh starke Akku ist eher noch ein Rückschritt.

Im Grunde schwer zu Glauben, da Informationen aus der Gear SDK zufolge eine drehbare Lünette und allen Anschein nach auch funktionstüchtige Krone, auf echte Innovation für die Samsung Gear A mit der neuen Tizen UX verspricht. Gerade die Laufzeit einer Smartwatch mit nur einer Akku-Ladung ist für viele potentielle Kunden eine Abschreckung, ganz abgesehen davon, dass Samsung es mit seinen Uhren vorsieht ein eigenes Ökosystem aufzubauen und sie ausschließlich mit Samsung Smartphones kompatibel macht.

Aufgrund Gerüchte vergangenen Tage, welche zunehmend glaubwürdiger erscheinen, will der südkoreanische Hersteller bereits am 12. August das Galaxy Note 5 gemeinsam mit dem Samsung Galaxy S6 edge Plus vorzeitig und somit nicht auf der IFA 2015 Anfang September präsentieren. Das wirft natürlich die Frage auf wann denn die Orbis aka Samsung Gear A Smartwatch das erste Mal das Licht der Öffentlichkeit genießen wird.

[Quelle: SamMobile]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Neueste Artikel von MaTT (alle ansehen)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


199 Abfragen in 0,406 Sekunden