[FLASH NEWS] FC Bayern München Sponsor Gigaset verbietet iPhone und Samsung Smartphones

Geschrieben von

gigaset_bayern_muenchen_sponsor_flashnewsLange Zeit war der südkoreanische Hersteller Samsung einer der Hauptsponsoren von dem Fußball-Erstligisten FC Bayern München. Doch nun werden diese von dem Münchner Unternehmen Gigaset abgelöst, was für die Bayern München Spieler nicht nur der Verzicht auf das Samsung Galaxy S6 sondern auch auf das Apple iPhone 6 bedeutet.

Gigaset als Hauptsponsor

Gigaset hat gestern gemeinsam mit Bayern München einen 3 Jahres-Exklusivvertrag unterzeichnet, der dem Unternehmen unter anderem das Recht auf alleiniger Telekomunikations-Ausstatter gewährleistet, wie der Vorstandschef des FC Bayern München, Karl-Heinz Rummenigge verkündet hat. Das bedeutet das die Fußball Profis des FC Bayern München in der kommenden Saison dienstlich keine Smartphones anderer Hersteller mehr nutzen dürfen.

Etwas verwunderlich, denn unseren Informationen zufolge hat Gigaset noch gar keine Smartphones im Portfolio. Lediglich das im vergangenen Monat im Benchmark aufgetauchte Gigaset Sloan L könnte ein möglicher Kandidat werden. Doch Gigaset CEO Charles Fränkl ist optimistisch und äußert sich wie folgt:

Die Zusammenarbeit mit dem FC Bayern München steht am Anfang einer neuen Ära für Gigaset, in der wir mit dem Einstieg ins Smartphone-Geschäft neue Wachstumsfelder erschließen werden

Wir dürfen also gespannt sein, was uns das Münchener Unternehmen auf der kommenden IFA 2015 in Berlin zu präsentieren hat. Denn ein Franck Ribéry oder Bastian Schweinsteiger werden sich kaum mit einem der vielen DECT-Telefonen zufrieden geben, bei denen Gigaset weltweit mit zu den führenden Herstellern gehört.

[Quelle: Die Welt]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


201 Abfragen in 0,430 Sekunden