[FLASH NEWS] Geeksphone ist tot – lang lebe Geeks!me

Geschrieben von

geeksphone_revolution_flashnewsEtwas an unserer Informationspflicht euch gegenüber vorbeigegangen ist vergangene Woche die News, dass das 2009 gegründete spanische Unternehmen Geeksphone seine Aufgabe bekannt gegeben hat. Bekannt geworden ist das Unternehmen zum einen durch seine Kooperation zu Silent Circle und dem abhörsicheren Blackphone und zum anderen mit dem Multiplattform-fähigen Smartphone Revolution.

Geeksphone und das Aus

Bereits im Vorfeld hatte sich im hauseigenen Forum der Mitgründer Rodrigo Silva-Ramos dahin gehend geäußert, dass die Entwicklung an Firefox OS bis auf weiteres nicht weiter aufrecht erhalten würde. Nun gab das Unternehmen das endgültige Aus von Geeksphone bekannt. Grund hierfür sei hauptsächlich der fehlende Anschluss an den sich schnell ändernden Markt. Mit dem Geeksphone Revolution hatte das Unternehmen eines der ersten Dualboot-fähigen Smartphones mit Android und Firefox OS, zu einem Preis von 225 Euro in den Handel gebracht.
Das Unternehmen gab bekannt das man den Support dennoch aufrecht erhalten und den Zugang zur Software-Entwicklung (soweit wie im Rahmen der Gesetze möglich) zur Verfügung stellen wolle.

Neugründung Geeks!me

Während Maria Alzola – eine der drei Mitgründer von Geeksphone – das Unternehmen nach Auflösung verlässt, haben Rodrigo Silva-Ramos und Angel Sánchez Díaz bereits ein neues Unternehmen mit dem Namen Geeks!me gegründet. Fokus der neuen Firma ist die Produktion von Wearable Devices wie beispielsweise einem bereits in Kürze zu erwartenden Fitness-und Activity-Tracker.

[Quelle: Geeksphone]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


201 Abfragen in 0,405 Sekunden