[FLASH NEWS] Gibt es in Kürze ein Samsung Galaxy S6 Plus?

Geschrieben von

samsung_galaxy_s6_flashnewsMan kann von den Smartphones des südkoreanischen Hersteller Samsung halten was man will, doch mit dem Samsung Galaxy S6 edge haben sie in Sachen Design, die Latte für das Android Smartphone 2015 sehr hoch gelegt. Darüber ist sich allen Anschein nach auch das Unternehmen selber bewusst, sodass laut Informationen von HDBlog.it, Samsung in Kürze ein etwas größeres Galaxy S6 edge unter dem Namen Samsung Galaxy S6 Plus veröffentlichen will.

Samsung Galaxy S6 Plus

Wer auf Design steht kommt an einem Apple iPhone 6 oder als Android treuer Nutzer an dem Samsung Galaxy S6 edge aller Wahrscheinlichkeit nur schwer vorbei. Die Mischung aus Glas und Metall, gekrönt von dem gewölbten und dadurch Randlos wirkenden Display, machen das aktuelle Samsung Flaggschiff einzigartig. Eine Erkenntnis die ich auch in dem First touch & view Video zu dem Samsung Galaxy S6 zum Ausdruck gebracht habe:

Will man nun den Informationen der italienischen Kollegen von HDBlog.it Glauben schenken, so soll Samsung bereits eine größere Variante des Galaxy S6 edge in den Fingern halten. Ihm – dem möglichen Samsung Galaxy S6 Plus – wird ein 5,5 Zoll großes Super AMOLED Dual-Edge-Display nachgesagt, welches von einer Snapdragon 808 Hexa-Core-CPU und 32 GB Programmspeicher unterstützt werden soll.
Gegenüber dem 5,1 Zoll großem Display des Samsung Galaxy S6, könnte man schon fast schon von einem Galaxy Note 5 ausgehen. Dem aber weit gefehlt – denn allen Anschein nach soll das Samsung Galaxy S6 Plus in Kürze – und somit weit vor der IFA 2015 – offiziell vorgestellt werden.

Klingt das für euch interessant oder sagt ihr ohne Anwalt und einem Preis gar nichts?

[Quelle: HDBlog.it | via Curved]

 

 

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


188 Abfragen in 0,412 Sekunden