[FLASH NEWS] Google Keep Update in Kürze mit Zeichnen-Funktion

Geschrieben von

google_keep_flashnewsErst vor Kurzem hat Google seine bekannte Notizen App Keep ein Update auf die Version 3.2.415 versehen, welches auf den ersten Blick nicht viel Veränderungen mit sich bringt. Ein Blick unter die Haube offenbart aber bereits die Codezeilen für ein in Kürze anstehendes weiteres Update mit einer umfangreichen Veränderung. Geht es nach den Kollegen von Android Police, so wird die Google Keep App die neue Funktion des Zeichnens und Malen mit den Fingern erhalten.

So ganz neu ist diese Funktion an sich natürlich nicht, auch andere Anbieter wie LG mit QuickMemo bieten schon etwas länger die Möglichkeit, auf beispielsweise einem Screenshot mit einem simulierten Stift unterschiedlichster Farbwahl, handschriftliche Notizen, Zeichnungen oder Markierungen hinzuzufügen und als neue Datei abzuspeichern.

Google Keep

Die Kollegen von Android Police haben sich nun einmal wieder den Spaß erlaubt, das letzte Update der Google Keep Notizen Anwendung auseinander zu nehmen und sind dabei auf einen interessanten Code gestoßen, der keinen Zweifel daran lässt das auch Google in Kürze eine solche Zeichnen-Funktion zur Verfügung stellen wird.

<string name=“whats_new_description“>“For ideas that are outside the box – try Keep’s new drawing feature! Create a drawing from scratch, or draw on an existing image. As with all Keep notes, drawings sync across your devices, and are fully collaborative when shared with other Keep users.“</string>

Google beschreibt hier also schon explizit das es möglich sein wird auf freien Flächen und bestehenden Bildern zu zeichnen, die dann selbstverständlich im Google Universum synchronisiert werden. Ein etwas tieferer Blick in den Code der *.apk Datei zeigt dann noch konkretere Fakten.
So wird Google – ähnlich der LG QuickMemo App – unterschiedlich starke Stifte, wie einen „Pen, Marker, Highlighter “ als Werkzeuge zur Verfügung stellen. Auch ein Auswahlwerkzeug und Radiergummi wird es neben insgesamt 28 verfügbaren Farben geben.

google_keep_zeichnen

Aufgrund des komplexen Inhalts im Code der Anwendung, gehen die Kollegen von Android Police mit einer kurzfristigen Umsetzung der neuen Google Keep Zeichnen-Funktion aus. Wir dürfen also gespannt sein ob wir eventuell schon morgen am üblichen Google Update Mittwoch die neuen Funktionen erhalten werden. Wer von euch nutzt denn bereits schon Google Keep als Notiz-Anwendung auf seinem Android Smartphone?

Google Notizen
Entwickler: Google Inc.
Preis: Kostenlos
[Quelle: Android Police]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


217 Abfragen in 0,771 Sekunden