[FLASH NEWS] Google Nexus 6P jetzt auch mit 128 GB erhältlich

Geschrieben von

nexus5x-nexus6p-google_store-flashnewsKurz gespeichert: Für Freunde der obsessiven Speichernutzung stellt euch nun Google in seinem Store die 128 GB Variante des Nexus 6P Android 6.0 Marshmallow Smartphone von Huawei zur Verfügung.

Google Nexus 6P

Nachdem vor knapp einer Woche nun auch hierzulande das Nexus Phablet aka Nexus 6P von Huawei für und zu kaufen war, gab es dennoch eine kleine Einschränkung im Bezug auf die Speichergröße. Die Auswahl beschränkte sich vorab auf 32 GB internen – und für Nexus üblich nicht via Speicherkarte erweiterbar – Programmspeicher für 649 Euro und der 64 GB Flashspeicher Version für 699 Euro.

Ab sofort bekommt ihr für den Schnäppchenpreis von 799 Euro das Google Nexus 6P von Huawei mit satten 128 GB Speicher in den Farben Aluminium Silber und Graphit Schwarz.

Technische Daten

Display 5,7 Zoll AMOLED mit 2.560 x 1.440 Pixel (518 ppi) Corning Gorilla Glass 4
OS Android 6.0 Marshmallow
Prozessor 64-Bit Snapdragon 810 v2.1 Octa-Core-CPU von Qualcomm (max 2,0 GHz)
Adreno 430 GPU
Kamera 12,3 Megapixel Hauptkamera (f/2.0), IR Laser Auto focus, 4K video capture (30fps), CRI-90 dual-flash; 8 Megapixel Frontkamera (f/2.4)
Akku 3.450 mAh
RAM 3 GB LPDDR4
Speicher
32 GB, 64 GB  oder 128 GB
SIM Nano
Maße 159,3 x 77,8 x 7,3 mm, 178g
Anschlüsse Micro USB Type-C, 3,5 mm audio
Verbindungen LTE Cat 6 (300 Mbps), WLAN 802.11a/b/g/n/ac, 2 x 2 MIMO, Dual-Band (2,4 GHz, 5,0 GHz), Bluetooth 4.2, NFC
Sensoren Fingerprint reader, Sensor Hub, Accelerometer, Gyroscope, Barometer, Proximity sensor, Ambient Light sensor, Hall sensor, Android Context Hub
Farben Aluminium (Silber), Graphite (Schwarz) und Frost (Weiß)
Preis 649,- EUR (32 GB), 699,- EUR (64 GB) und 799,- EUR (128 GB)

 

Gratis Chromecast

Bitte denkt daran bei einem Kauf bis zum 8. Dezember euch den kostenlosen Chromecast mit in den Warenkorb zu legen, der am Ende des Einkaufes dann verrechnet wird.

[Quelle: Google Store]

 

Vielen Dank das du unseren Beitrag gelesen hast! Wenn der Beitrag dir gefallen hat und du uns unterstützen möchtest, so findest unter dem folgenden Link entsprechende Möglichkeiten, wie beispielsweise einem Einkauf in unserem Fan-Shop!

 

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


198 Abfragen in 0,415 Sekunden