[FLASH NEWS] Google Now Launcher Update mit Querformat

Geschrieben von

google-now-launcher-flashnewsKurz gedreht: Für viele ist der auf Google Nexus Geräten vorinstallierte Google Now Launcher ein hervorragender kostenloser Ersatz für das echte Vanilla Android Feeling auf dem eigenen Smartphone. Genau dieser Google Now Launcher hat nun ein Update auf die Version 5.8.47.19 erhalten, welches euch nun auch auf dem Homescreen ermöglicht, die Apps im Landscape-Modus zu nutzen.

Google Now Launcher

Gerade Nutzer eines Huawei Smartphone vermissen oft den sogenannten App-Drawer, der die installierten Anwendungen nicht auf dem Homescreen sondern eine Ebene weiter darstellt. Neben den durch uns gestern entdeckten und vorgestellten ASUS ZenUI Launcher, ist der Google Now Launcher in einem solchen Fall ein sicherer kostenloser Download aus dem Google Play (Store).

Google Now Launcher
Entwickler: Google Inc.
Preis: Kostenlos

Genau dieser Launcher hat nun – vorerst in der Beta – ein Update auf die Version 5.8.47.19 erhalten. Google kommt hier nun dem langjährigen Wunsch nach, dem Smartphone die identische Möglichkeit des Querformat in der Homescreen-Ansicht und im App-Drawer zu gewähren, wie er auf einem Android Tablet schon lange gang und gäbe ist.
Wer also das Update erhalten hat, kann nun in den Launcher Einstellungen entsprechend den Punkt „Erlaube Drehung“ für das Querformat aktivieren und hat ab sofort die Möglichkeit sein Smartphone auch im Querformat zu nutzen. Auf dem Homescreen dreht sich nun das Hintergrundbild entsprechend der Orientierung und inklusive der App-Icon mit. Die sonst in der unteren Reihe befindlichen App-Verknüpfungen inklusive App-Drawer aus der Schnellstartleiste befinden sich nun im Landscape-Mode rechtsbündig.

Während es Anfangs noch in der Version 5.8.45.19 des Google Now Launcher, Probleme mit der Größe und Darstellung der App-Icons gab, hat Google diesen Bug mit der aktuellen Version 5.8.47.19 bereits gefixed. Ebenfalls hat sich die Darstellung im App-Drawer dahingehend geändert, das nun eine zusätzliche Spalte hinzugekommen ist, die nun 5 App-Icons nebeneinander ermöglicht.

Wie immer dauert es bei Google einen Moment, bis alle das Google Now Launcher Update über den Google Play (Store) erhalten. Wie ihr anhand der Icon Darstellungsprobleme sehen könnt, macht es schon Sinn vorab nur die Betatester zu beliefern.

[Quelle: 9to5google]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


203 Abfragen in 0,553 Sekunden