[FLASH NEWS] Google Play ab sofort mit gratis TV-Serien

Geschrieben von

google_play_flashnewsKurz angeschaut: Google hat in diesem Augenblick in Deutschland seine Palette im Google Play um bekannte und weniger bekannte TV-Serien erweitert und schließt somit zu den Mitbewerbern wie Amazon Video und Netflix auf. Damit euch der Einstieg erleichtert wird, gibt es natürlich schon ein paar Folgen gratis on top.

Google Play Serien

Wer also seit kurzem im Besitz des neuen Google Chromecast (der alte geht ersatzweise natürlich auch) ist, bekommt nun also einen weiteren Grund gemeinschaftliche Zeit mit dem HDMI-Streaming-Stick vor dem TV zu verbringen. Denn neben den im Google Play erhältlichen Filmen, gibt es nun auch zusätzliche TV-Serien, wie beispielsweise Sons of Anarchy, Empire, Breaking Bad oder Big Bang Theory.

Google Play Filme & Serien
Entwickler: Google Inc.
Preis: Kostenlos

Leider sind auch hier die Preise für einzelne Folgen in SD oder HD Auflösung mit 2,49 Euro genauso wenig preiswert wie die im Google Play zu leihenden oder kaufbare Filme. Selbstverständlich kann man auch eine komplette Staffel am Stück erwerben um so zumindest einen kleinen Rabatt zu schnappen.

Apropos Rabatt: Geht eigentlich die 10 Prozent Rabatt-Aktion für Google Play Abonnenten bei den Google TV-Serien? Wenn nicht erhaltet ihr zumindest zum Google Play Serien Start 8 Folgen gratis. Das wären dann jeweils der Pilot, als auch die 2. Folge von Breaking Bad, House of Cards, The Blacklist und Justified.

[Quelle: Google Play | via Cashman]

 

Vielen Dank das du unseren Beitrag gelesen hast! Wenn der Beitrag dir gefallen hat und du uns unterstützen möchtest, so findest unter dem folgenden Link entsprechende Möglichkeiten, wie beispielsweise einem Einkauf in unserem Fan-Shop!

 

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


218 Abfragen in 0,781 Sekunden