[FLASH NEWS] Google reduziert das Nexus 5X im Store

Geschrieben von

google-nexus-5x-testKurz reduziert: Google passte in der vergangenen Nacht seinen Preis für eines seiner beiden aktuellen Entwickler Smartphones auch hierzulande an. Traurig das man das noch explizit betonen muss, aber leider werden in Sachen Lieferterminen und Preisen bei dem europäischen Kunden gegenüber Unterschiede gemacht. Das Unternehmen aus Mountain View reduziert das 16 und 32 GB Speichermodell jeweils um 50 Euro.

Google Nexus 5X reduziert

Noch ist es gar nicht so lange her, dass auch wir in Deutschland das Google Nexus 5X – welches erneut der südkoreanische Hersteller LG konzipieren durfte – für einen Preis ab 479 Euro für die 16 GB und 529 Euro für die 32 GB Variante, in den Farben Anthrazit,  Quarz oder Eisblau kaufen können. Und während einigen von Beginn an der Preis, des mit einem 5,2 Zoll ausgestatteten kleineren Modell gegenüber dem Nexus 6P von Huawei, zu hoch war, gab es zuletzt das Nexus 5X beim Onlinehändler Amazon bereits schon ab 380 Euro zu kaufen.

Insofern ist die Preiskorrektur im Google Store nach wie von kein Schnäppchen bei dem man nun zwingend zuschlagen sollte, sondern vielmehr eine Preisanpassung an das allgemeine Marktgeschehen.
Leider hat es Google versäumt das Nexus 5X von Anfang an als eine preiswerte Alternative, die bereits Kunden im vergangenen Jahr gefordert hatten, zur Verfügung zu stellen. Unwahrscheinlich das der südkoreanische Hersteller nicht dazu in der Lage gewesen wäre, das Nexus 5X Smartphone auch zu einem Preis von 299 Euro in der 16 GB Variante (349 Euro 32 GB) zu produzieren und in den Handel zu bringen.
Mit großer Sicherheit hätte man so an den Erfolg des Google Nexus 4 Smartphone, welches ebenfalls von LG gefertigt wurde, anschließen können.

Wer sich aufgrund des Preisnachlass nun für das Google Nexus 5 interessiert, der kann sich bei uns und unserem nun folgenden ausführlichen Testbericht noch einmal informieren:

[Test] Google Nexus 5X by LG – Ein Klassiker ist zurück!

[Quelle: Google Store]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


197 Abfragen in 0,410 Sekunden