[FLASH NEWS] Google Telefon und Kontakte App landen im Play Store

Geschrieben von

google-kontakte-app-flashnewsKurz gelandet: Motorola hat noch unter Google Flagge damit begonnen all seine Apps im Google Play Store verfügbar zu machen, um so schnellere Updates der einzelnen Anwendungen zu ermöglichen. Auch andere Hersteller wie zuletzt HTC sind dem prominenten Beispiel gefolgt. Nun erweitert Google selbst anlässlich des Android 6.0 Marshmallow Release sein Angebot mit der hauseigenen Telefon- und Kontakte-App, die ab sofort im Google Play Store separat verfügbar ist.

Google Telefon & Kontakte App

Wer aufgrund zu langer Wartezeiten hierzulande auf eines der aktuellen Google Entwickler Smartphones wie dem Nexus 5X oder Nexus 6P (beide ab sofort im Google Store verfügbar), sich für ein anderes Neu-Smartphone entschieden hat, möchte eventuell trotzdem auf die gewohnten hauseigenen Google Apps nicht verzichten. Nach und nach hat das Unternehmen aus Mountain View sein Sortiment, wie beispielsweise der Google Kalender, die Kamera oder Tastatur App, erweitert.

Google Kalender
Entwickler: Google Inc.
Preis: Kostenlos

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁 #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche

Google-Tastatur
Entwickler: Google Inc.
Preis: Kostenlos

Seit vergangener Nacht gesellt sich nun auch die Telefon- und Kontakte-Anwendung dazu, bei denen es Sinn macht sie wenn ich beide zu installieren, da sie auch miteinander eng verknüpft sind.
Einen kleinen Haken scheint die Verfügbarkeit aber dennoch zu haben, denn Google bietet die beiden Anwendungen in der Version 2.3.12 (Telefon App) und 1.3.07 (Kontakte App) nur für seine eigenen Android Smartphones wie den Nexus Modellen und den Android One an.

Telefon
Entwickler: Google Inc.
Preis: Kostenlos

Kontakte
Entwickler: Google Inc.
Preis: Kostenlos

Das hat hoffentlich nichts mit dem Android 6.0 Marshmallow Betriebssystem zu tun, was natürlich sehr schade wäre, da es bestimmt eine Menge Leser gibt die die beiden Apps auch auf ihrem Android Smartphone installieren wollen.

Update:

Wie wir gerade in Erfahrung gebracht haben, hat Google ohne Angaben von Gründen die beiden Anwendungen erst einmal wieder entfernt. Eventuell hat dies ja etwas mit der Verfügbarkeit für ältere Android Versionen zu tun. Wir halten euch bei neuen Erkenntnissen weiterhin in diesem Beitrag auf dem Laufenden.

[Quelle: 9to5Google]

 

Vielen Dank das du unseren Beitrag gelesen hast! Wenn der Beitrag dir gefallen hat und du uns unterstützen möchtest, so findest unter dem folgenden Link entsprechende Möglichkeiten, wie beispielsweise einem Einkauf in unserem Fan-Shop!

 

 

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


224 Abfragen in 1,506 Sekunden