[FLASH NEWS] HTC One A9 in Pink vervollständigt die Farbpalette

Geschrieben von

HTC One A9 TestKurz gefärbt: Bereits Anfang Dezember informierte uns der taiwanische Hersteller HTC über Farbzuwachs bei dem HTC One A9 Smartphone. Während seinerzeit mit der Farbe Topaz Gold und Deep Garnet das Sortiment auf 4 Farben auch für uns hierzulande erweitert wurde, findet die nun präsentierte Ausführung in Spinel Powder – gemeinhin auch als Pink zu definieren – vorab ausschließlich im Heimatland seine Kunden.

HTC One A9 in Pink

Doch sind wir da jetzt wirklich traurig drüber? Kommt darauf an in welchem Kreise ich diese Frage stelle: Umgeben von dem weiblichen Geschlecht, höre ich schon ein verträumtes seufzen. Und genau dieses Geräusch lässt mich auch vermuten das HTC sein jüngstes Mitglied, das HTC One A9 auch bei uns in Deutschland demnächst in Pink anbieten wird. Ob meine Übersetzung (mein chinesisch ist ein wenig eingerostet) der Farbbezeichnung „Spinel Powder“ so 1:1 von HTC übernommen wird, ist hingegen fraglich und wird schlussendlich nur die Zeit zeigen.

So gibt es also alles in allem mit Carbon Grey, Opal Silver, Topaz Gold, Deep Garnet und dem neuen pinken Spinel Powder das HTC One A9 Smartphone in 5 Farben – zumindest vorab in Taiwan.

Während das HTC One A9 von vielen Kritikern als iPhone 6s Kopie tituliert wird und gerade wegen einer recht hoch angesetzten unverbindlichen Preisempfehlung von 579 Euro auch nicht die maximalen Verkaufserfolge feiern kann, hat es dennoch in unserem ausführlichen Testbericht recht gut abgeschnitten. Wenn gleich ich persönlich aufgrund meiner Design Priorität, das HTC One A9 als meinen heimlichen Favoriten gekürt habe. Gut das den nachfolgenden Test Stefan gemacht hat:

[Test] HTC One A9 – Design findet ein neues Zuhause

[Quelle: HTC Taiwan | via Mobiflip]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


205 Abfragen in 0,443 Sekunden