[FLASH NEWS] Huawei P9 komplett abfotografiert!

Geschrieben von

HUAWEI P9Kurz enthüllt: Einerseits macht sich über die nun veröffentlichten Fotos, die das Huawei P9 Smartphone von allen Seiten zeigen, Freude breit – andererseits ist somit natürlich auch die Vorfreude getrübt, die eine weltweite offizielle Präsentation so mit sich bringt. Doch sei es wie es sei, Evan Blass ist wieder einmal Initiator und Publisher der Huawei P9 Fotos die neben einer außergewöhnlichen Dual-Kamera auf der Rückseite auch einen USB Type-C dokumentieren.

Huawei P9 – ein wahrer Flagship-Killer

Der chinesische Hersteller Huawei lässt keine Zweifel aufkommen, dass der weltweite Platz 3 noch nicht das Ende der Fahnenstange für das Unternehmen bedeutet. Obwohl eigentlich mit dem Huawei Mate S (zum Test), welches zur Überraschung aller im vergangenen Jahr auf der IFA 2015 in Berlin, anstelle des Huawei Mate 8 (zum Test), ein indirekter Konkurrent aus eigenen Hause präsentiert wurde, stellt das Huawei P9 mit seinem 5,2 Zoll kleinen Display (1.920 x 1.080 Pixel) dennoch ein Alleinstellungsmerkmal dar.

Akku und USB Type-C lassen Konkurrenz erblassen

Als echtes Handycap der Vorgängermodelle war im Grunde – wenn überhaupt – der etwas schwächelnde Akku zu benennen. Doch der scheint den aktuellen Gerüchten zufolge mit 3.900 mAh eine echte Ansage zu werden. Auch der auf dem Foto zu erkennende USB Type-C Port hat bis dato in den Premium-Modellen des Herstellers keinen Platz gefunden.
Neben dem Akku ist aber auch die verbaute Kamera das Top 3 Kaufkriterium, welches Huawei wohl mit der aus dem erstmals bekannt gewordenen Honor 6 Plus (zum Test) Dual-Kamera realisieren will.

Auch die vom Huawei Mate S und Mate 8 bekannte Diamant-geschliffene Metallrahmen scheint im Huawei P9 erneut Verwendung zu finden. Auch der hauseigene HiSilicon Kirin 955 Octa-Core-Prozessor, gepaart mit 4 GB RAM und bis zu 128 GB Programmspeicher der Premium-Version, lassen die jüngst vorgestellten Samsung Galaxy S7 und LG G5 Smartphones erblassen. Denn letzten Gerüchten zufolge soll es gleich mehrere Versionen des Huawei P9 geben, welches unter anderem auch den HiSilicon Kirin 950 verbaut haben soll (zum Beitrag).

Nun bin ich eigentlich nur noch gespannt wann Huawei das Smartphone vorstellen wird und was es als Verkaufspreis aufruft. Gerade beim Thema Preise, ist das chinesische Unternehmen leider in letzter Zeit dem prominenten Beispiel von Samsung und Apple gefolgt.

[Quelle: Evan Blass]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


157 Abfragen in 0,369 Sekunden