[FLASH NEWS] Ist das BlackBerry Venice das nächste Android Smartphone?

Geschrieben von

blackberry_passportBereits gestern gab es von dem Chief of Leak, Evan Blass aka @evleaks ein auf Basis des BlackBerry Passport Android Smartphone, in Form eines Bildes. Heute ist es dann ein weiterer Render der diesmal das kurz auf dem Mobile World Congress 2015 in Barcelona gezeigte BlackBerry Venice, als Android Smartphone darstellt.

BlackBerry Venice

Ja – beide BlackBerry Smartphones gibt es wirklich. Das BlackBerry Passport mit dem hauseigenen Betriebssystem BlackBerry 10 OS, welches zu großen Teilen auf dem Betriebssystem QNX und dessen Kernel basiert (auf dem sich aber aufgrund einer Android Sandbox auch dessen Apps installieren lassen) und das BlackBerry Venice, welches bis dato nur einmal kurz von Ron Louks, Chef der BlackBerry Handset-Abteilung – seinerzeit auf dem MWC 2015 noch mit installiertem BlackBerry 10 OS – vor die Kamera gehalten wurde. Nach wie vor geht das Gerücht um, dass der kanadische Hersteller den unter dem Codenamen BlackBerry Venice bekannte QUERTY/QUERTZ-Slider mit einem puren Android 5.x Lollipop Betriebssystem in den Handel bringen wird. Evan Blass untermauert dies mit einem erneuten Bild auf Twitter:

Stefan war von dem gestern vorgestellten BlackBerry Passport Bild nicht so ganz überzeugt, sodass ich mich über die Echtheit des Render erst gar nicht auslassen will. Sollte der kanadische Hersteller seinen Ankündigungen für dieses Jahr treu bleiben, so wird das BlackBerry Venice im August diesen Jahres in den US-Handel kommen, sodass wir spätestens dann die Zukunftspläne in Sachen Android Betriebssystem kennen werden.

[Quelle: @evleaks | via Caschys Blog]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

2 Kommentare

  1. Christian schreibt:

    BlackBerry 10 basiert nicht auf Android, sondern auf dem QNX Kernel und ist damit ein eigenes Betriebssystem.

    Es läuft jedoch in einer Sandbox eine Android Version, die es BB10 ermöglicht Android Apps auszuführen.

    • Ah, okay! Zugegeben ist BlackBerry nicht mein Spezialgebiet und ich kann auch im Moment gar nicht reproduzieren wo ich diese Information her habe.
      Vielen Dank für die Information, die ich umgehend in dem Beitrag verbessern werde!

      Gruß
      MaTT

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


202 Abfragen in 0,427 Sekunden