[FLASH NEWS] Klappt es bei dem OnePlus 2 mit unterschiedlichen StyleSwap Cover?

Geschrieben von

oneplus_2_styleswap_coverBereits bei dem OnePlus One hat das gleichnamige chinesische Unternehmen damit geworben, mit sogenannten StyleSwap Cover dem Smartphone eine individuelle Gehäuserückseite zu verleihen. Erhältlich war am Ende dann aber nur die Bambus-Rückseite, die dann aber auch nur sehr begrenzt zur Verfügung stand. Nun will OnePlus allen Anschein nach für das in Kürze zu erwartende OnePlus 2 Android Smartphone es noch einmal mit 8 unterschiedlichen Materialien versuchen.

OnePlus 2 StyleSwap Cover

Motorola war mit dem Moto X 2. Gen. in Kombination mit dem Moto Maker einer der ersten Hersteller, der dem Kunden eine Auswahl von unterschiedlichen Materialien, wie ein hochwertiges Horween-Leder oder Echtholz für die Rückseite des Smartphones angeboten haben. Auch der südkoreanische Hersteller LG bietet bei seinem aktuellen Flaggschiff dem LG G4 die Option auf Leder.
Am 27. Juli – beziehungsweise 28. Juli deutscher Zeit – will OnePlus sein OnePlus 2 Smartphone vorstellen, zudem das chinesische Unternehmen schon reichlich die Werbetrommel gedreht hat. Auch der Nachfolger des Flagship-Killer soll mithilfe des StyleSwap Cover über unterschiedliche Materialien auf der Rückseite verfügen. Dazu ruft das Unternehmen aktuell auf dem hauseigenen Blog zu einer Umfrage auf.

styleswap_cover_umfrage

Aktuell führt wie nicht anders zu erwarten auf Platz 1 Rosewood (Holz), gefolgt von Bamboo (Bambus) und Leather (Leder). In wie weit diese Umfrage über die Verfügbarkeit der Rückseite beim Kauf des OnePlus 2 Einfluss nehmen wird, gibt OnePlus keine Auskunft. Schön wäre es aber schon einmal wenn es denn diesmal mit der Bereitstellung der StyleSwap Cover für das OnePlus 2 Smartphone klappen sollte.

[Quelle: OnePlus Forum]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


204 Abfragen in 0,426 Sekunden