[FLASH NEWS] LG G4 bekommt nun endlich Android 6.0 Marshmallow

Geschrieben von

lg_g4_flashnews_2Kurz upgedatet: Jetzt hat der südkoreanische Hersteller LG am Ende doch noch das Wettrennen um das erste großflächige Update auf Android 6.0 Marshmallow verloren. Denn das hat HTC mit dem HTC One M8 GP-Edition gewonnen. Doch nachdem die Testphase in Polen für das LG G4 abgebrochen wurde, hat man dann wenig später einen zweiten Anlauf in Brasilien und Indien gestartet. Dieser scheint soweit positiv verlaufen zu sein, sodass auch wir hierzulande auf das LG G4 Android 6.0 Updaten können.

LG G4 Android 6.0 Update

Während um uns herum immer mehr Besitzer eines LG G4 Smartphone über ein OTA (over the air) Update auf Android 6.0 Marshmallow berichten, müssen wir hierzulande noch warten. Einige deutsche User berichten allerdings dass sie mehr Erfolg mit dem kostenlosen PC-Tool LG Bridge hatten, um dem Lederbiest Android 6.0 hinzuzufügen.

Bei mir war es leider nicht von Erfolg gekrönt, wie die beiden folgenden Screenshots beweisen. Dennoch sollte man das Update – insofern es denn bei euch via OTA oder LG Bridge eintrifft – in einem heimischen WLAN oder LAN Netzwerk herunterladen, da besagtes Update 1,55 Gigabyte groß ist.

Neben der typischen Android 6.0 Akkuoptimierung gibt es für das LG G4 ein neues Knock-Code, welches ab sofort mindestens 6 Berührungen in 3 verschiedene Felder benötigt, um den Sperrbildschirm freizugeben. Ebenfalls mit von der Partie sind die App-Berechtigungen und die Funktion des direkten Teilens. Aber auch der oft geforderte Lautlos-Modus wurde gemeinsam mit einer überarbeiteten Auto-Helligkeit hinzugefügt.
Etwas LG eigen ist die Namensänderung von QMemo in Capture+ und von LG Bridge zu LG AirDrive.

Sollte wer vor euch vor mir das LG G4 Android 6.0 Marshmallow Update erhalten, dann schreibt doch einen Kommentar und berichtet eure ersten Eindrücke.

 

Vielen Dank das du unseren Beitrag gelesen hast! Wenn der Beitrag dir gefallen hat und du uns unterstützen möchtest, so findest unter dem folgenden Link entsprechende Möglichkeiten, wie beispielsweise einem Einkauf in unserem Fan-Shop!

 

 

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


201 Abfragen in 0,429 Sekunden