[FLASH NEWS] LG G4 in der Fashion Edition mit Lack und Leder

Geschrieben von

LG G4Menschen mit Hang zur Individualisierung finden nun in der Fashion Edition des LG G4 Premium Smartphones die Möglichkeit, sich Tag für Tag zwischen drei unterschiedlichen Rückseiten für ihr Android Smartphone zu entscheiden. Je nach dem persönlichen Outfit des modebewussten Inhabers, lässt sich nun auch das LG G4 farblich anpassen.

LG G4 Fashion Edition

Mit dem LG G4 hat das südkoreanische Unternehmen für dieses Jahr ein Android Smartphone präsentiert, welches in Sachen Preisleistungsverhältnis und der verbauten Kamera, seinesgleichen sucht. Während sich Kunden bisher für Lack oder Leder beim Kauf des LG G4 entscheiden mussten, bietet der Hersteller ab heute mit der LG G4 Fashion Edition mehr Freiraum für Individualität.

Hier bekommt der Kunde neben dem Flaggschiff Smartphone mit einer Metallic-Rückseite in Champagner Gold, noch zwei weitere Leder-Rückseiten zur Verfügung gestellt. Zur optional Wahl stehen die Kombinationen aus:

  • Champagner Gold mit Dakota Schwarz und Cognac Braun
  • Champagner Gold mit Aquamarin Blau und Cognac Braun
  • Champagner Gold mit Dakota Schwarz und Salsa Rot

Jens Offhaus, Head of Marketing Mobile Communication der LG Electronics Deutschland GmbH erklärt dazu wie folgt:

„Unser G4 hat von Beginn an nicht nur Freunde der bestmöglichen Hardware, sondern auch Konsumenten angesprochen, die großen Wert auf gutes Design legen. Mit der G4 Fashion Edition haben wir nun ein ganz spezielles Angebot für diese Zielgruppe zu bieten. Wir sind uns übrigens sicher, dass der Anblick der Fashion Edition auch so manchen Technikverliebten zum Modeenthusiasten werden lässt.“

Ganz umsonst gibt es die zwei zusätzlichen Leder-Rückseiten der LG G4 Fan Edition dann doch nicht. Die Preisdifferenz beträgt aktuell um die 100 Euro, was im Grunde auch dem separaten Nachkauf einer einzelnen Leder-Rückseite von 50 Euro gleich kommt.

Unseren ausführlichen Testbericht zum LG G4 findet ihr wie folgt:

[Test] LG G4 – Lack oder Leder?

 

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


198 Abfragen in 0,446 Sekunden