[FLASH NEWS] LG provoziert Samsung aufgrund des Galaxy Note 5

Geschrieben von

samsung_galaxy_note_5_3Inzwischen hat wohl auch der Letzte mitbekommen, dass Samsung zur Überraschung aller, das am 13. August in New York vorgestellte Samsung Galaxy Note 5 Smartphone nicht in Europa – und somit auch nicht in Deutschland – vorab verkaufen wird. Dies nutzt der ebenfalls in Südkorea ansässige Mitbewerber LG zu einem kleinen Seitenhieb über den Kurznachrichtendienst Twitter.

Samsung Galaxy Note 5 nicht für uns

Während die Fans des S-Pen bereits den ersten Schock der Hiobsbotschaft überwunden haben, dass Samsung vorab für den europäischen Markt keinen Vertrieb des jüngst vorgestellten Galaxy Note 5 Phablet vorsieht, setzt der südkoreanische Hersteller über Twitter gleich mal noch einen nach:

Mit einer Notiz „no Notes!“ in der Kalender App des LG G4 und den Worten

„To everyone that marked a note on their calendar. Sorry. We’d never do that to you.“

was frei übersetzt soviel bedeutet wie:

„Für jeden der sich eine Notiz in seinen Kalender gemacht hat, es tut uns Leid – Wir würden so etwas nie mit euch tun.“

will LG darauf aufmerksam machen, das es wohl zum offiziellen Verkaufsstart des Samsung Galaxy Note 5 am 21. August, für Europa keine Android Phablets mit S-Pen der neuesten Generation zu kaufen geben wird.
Was hinter dem Plan von Samsung steht ist bis dato nicht eindeutig bekannt. Zwar kommuniziert das Unternehmen, dass man mit dem Samsung Galaxy S6 edge+ ein gleichwertiges, hochwertiges Produkt im Portfolio hätte, auf den man in Europa seinen Fokus richten möchte, doch klingt das doch mehr nach halbherzigen Ausreden als nach einer nachvollziehbaren Erklärung für den S-Pen Entzug. Zumindest macht LG mit dem Tag #G4theworld deutlich, dass man die LG G Smartphones überall auf der Welt kaufen kann – auch in Europa.

Patent-Sicherung für alles mit „Edge“

Erst heute früh hatte LG mit der Patent-Sicherung einiger Namen, die alle das Wort „Edge“ in irgendeiner Art und Weise nutzen, einen kleinen Seitenhieb in Richtung des Marktführers gesetzt. Ob dies nun der Beginn einer neuen Marketingstrategie ist, kann man im Augenblick noch nicht absehen. Fakt ist aber, dass LG nicht zum ersten Mal gegen Samsung stänkert. Erinnern wir uns nur an den legendären Selfi mit einem Samsung Galaxy Note 3 von Ellen Degeneres zur Oscar Verleihung im Jahre 2014. Auch da konnte LG es sich nicht verkneifen einen kleinen Tweet zu verbreiten.

[Quelle: Twitter | via PhoneArena]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


195 Abfragen in 0,412 Sekunden