[FLASH NEWS] Liefert Amazon demnächst Live TV Streaming?

Geschrieben von

Amazon Prime Instant VideoKurz notiert: Ersten Gerüchten zufolge soll Amazon sein Prime Instant Video Programm durch Live TV Streaming Angebote wie Sportübertragungen, Nachrichten oder Konzerten erweitern. So führte Amazon bereits geheime Gespräche mit Fernsehstationen wie CBS oder NBC um eventuelle Lizenzierungen zu sondieren.

Amazon Instant Video

Mitwerber wie Netflix machen es vor, dass sie nicht nur als reine Video-on-Demand Anbieter agieren, sondern längst schon aufwendige Serien und Filme mit Hollywood Schauspielern wie Oscarpreisträger Kevin Spacey produzieren. Aber auch Amazon kann hier mit sogenannten Prime Originals mithalten, wie die letzte Woche gestartete Serie Hand of God mit Hellboy Darsteller Ron Perlman.

Doch das scheint dem Unternehmen nicht genug zu sein. Laut einem Bericht von Bloomberg führt Amazon allen Anschein nach erste Verhandlungen mit Rechteinhaber großer TV-Stationen, um dem Endverbraucher auch ein Livestreaming Programm bieten zu können. Welche Formate hier genau geplant sind, steht zum augenblicklichen Zeitpunkt jedoch nicht fest. Denkbar wäre Übertragungen von Live-Konzerten großer Künstler, Sportveranstaltungen oder auch einfache Studio-Produktionen wie auf dem Nachrichten Segment.

Zu diesen Gerüchten passt auch das durch Amazon Web Services (Amazon Cloud-Bereich) für 500 Millionen US-Dollar letzten Monat aufgekaufte Startup-Unternehmen Elemental Technologies. Das 2006 im US-Bundesstaat Oregon gegründete Unternehmen hat sich auf  Kodier- und Dekodier-Software für Filme spezialisiert und verfügt über Kunden wie HBO, CNN und Sky.

Die Basis und Technologie für Live TV Streaming inklusive entsprechender Kodierung, besteht also schon im Hause Amazon. Bleibt nur noch abzuwarten wann uns das Unternehmen mit dem neuen Angebot überraschen wird.

[Quelle: Bloomberg | via Phandroid]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


188 Abfragen in 0,413 Sekunden