[FLASH NEWS] Meizu MX5: Das Android iPhone ist nun offiziell

Geschrieben von

meizu_mx5_flashnewsDer chinesische Hersteller hatte mit der Designsprache seiner Android Smartphones schon immer eine gewisse Affinität zu dem iPhone von Apple. So verwundert es auch nicht weiter, dass das heute offiziell vorgestellte Meizu MX5 Smartphone dieser Philosophie weiterhin folgt.

Meizu MX 5

Neben Huawei – die am heutigen Tage ihr Honor 7 Smartphone offiziell vorgestellt haben – hatte auch der chinesische Mitbewerber Meizu ein neues Android Smartphone zur offiziellen Vorstellung parat. Doch damit sind die Parallelen noch nicht am Ende, auch das Meizu MX 5 verfügt wie das Honor 7 über einen Fingerprintsensor (Home-Button), eine LTE Dual-SIM-Kartenfunktion, eine 64-Bit Octa-Core-CPU und 3 GB Arbeitsspeicher.
Der SoC des Meizu MX5 ist natürlich ein MediaTek MT6975 und kein HiSilicon Kirin. Auch das AMOLED Display aus Corning Gorilla Glass 3 ist mit 5,5 Zoll ein wenig größer, löst dann aber doch wieder ebenfalls mit 1.920 x 1.080 Pixel auf. Auch der 3.150 mAh starke Akku ist mit der identischen Quick Charge Funktion ausgestattet, welche binnen 20 Minuten den leeren Akku halb voll lädt. Und wer hätte es gedacht – auch die rückseitige Hauptkamera weist einen 20 Megapixel Sensor auf, welcher dann auf der Frontseite von einer 5 Megapixel Kamera ergänzt wird.

Das Meizu MX5 kommt traditionell mit Flyme OS 4.5, welches auf Android 5.0 Lollipop basiert. In China kommt das 7,6 mm dünne Vollmetall-Smartphone ab dem 5. July in 4 Farben und 3 unterschiedlichen Speicherkonfigurationen. Zu einem Preis von umgerechnet 265 Euro bekommt man die 16 GB Variante, für 32 GB zahlt man circa 295 Euro und das Premium-Modell des Meizu MX5, hat 64 GB ohne Möglichkeit via MicroSD-Karte den Speicher zu erweitern und ist für 345 Euro käuflich zu erwerben. Wer die eines dieser Smartphones bei und in Deutschland unkompliziert kaufen möchte, wendet sich am besten Vertrauensvoll an unseren Kooperationspartner TradingShenzhen.

[Quelle: Meizu]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


202 Abfragen in 0,451 Sekunden