[FLASH NEWS] Meizu MX5 verrät technische Daten

Geschrieben von

meizu_flashnewsFür viele sind trotz mangelnder Präsenz in unseren Verkaufsregalen, die kostengünstigen Android Smartphones von Xiaomi und Meizu eine echte Alternative. Heute in einer Woche stellen neben Huawei mit dem zu erwartenden Honor 7 und ZTE mit dem ZTE Nubia Z9S eben auch Meizu sein neuestes Smartphone in einem edlen Metallgehäuse vor – das Meizu MX5. Und wieder einmal ist es die GFXBench-Seite die als erstes weitere technische Daten zu dem kommenden Smartphone bekannt gibt.

Meizu MX5

Der chinesische Hersteller Meizu ist hierzulande hauptsächlich durch seine Affinität zu Apple Smartphones inklusive dem Betriebssystem, was Anordnung und Aussehen der Ions anbelangt, bekannt. Erst vor kurzem testete Stefan mit freundlicher Unterstützung von Trading Shenzhen Shop das Meizu MX 4Pro:

[Kurztest] Meizu MX4 Pro – Dauerläufer mit Samsung Power

welches durchaus mit einer starken technischen Präsenz überzeugen konnte.

meizu_mx5_gfxbenchNun präsentiert uns das Unternehmen am 30. Juni das Meizu MX5, welchem bereits jetzt schon ein zu erwartender Verkaufserfolg prognostiziert wird. Grund hierfür ist unter anderem der sogenannte „Full Metall Jacket“ wie das Unternehmen in Anlehnung an den Filmklassiker, dezent auf ein Aluminium Unibodygehäuse hinweisen möchte. Aber auch Daten wie aus dem soeben veröffentlichten Benchmark von GFXBench, wie ein 5,5 Zoll großes Full-HD Display (1.920 x 1.080 Pixel), 3 GB RAM und 16 GB erweiterbarer Programmspeicher. Eine 20 Megapixel Hauptkamera begleitet von einer 5 Megapixel auflösenden Frontkamera runden das Gesamtpaket ab.
Eine kleine Enttäuschung könnte eventuell der MT 6795T Octa-Core-Prozessor aus dem Hause MediaTek sein, denn hier wurde gerüchteweise ein Exynos 7420 aus dem Samsung Galaxy S6 vermutet. Basis für das hauseigene und an iOS erinnernde Flyme OS ist Android 5.0.1 Lollipop, welches man eventuell bis zum Verkaufsstart noch auf die aktuelle Version 5.1 Lollipop hin bekommt.
Die endgültigen Daten wie Preis und Verkaufsstart, wie auch ein paar Bilder erwarten wir am 30. Juni zu offiziellen Präsentation des Meizu MX5.

[Quelle: GFXBench | via NapiDroid]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


204 Abfragen in 0,502 Sekunden