[FLASH NEWS] Motorola veröffentlicht aus versehen Moto 360 (2015) Video

Geschrieben von

moto_360_flashnewsKeine Ahnung ob das bei Motorola inzwischen zum professionellen Marketing gehört, Kurznachrichten über Twitter zu veröffentlichen um sie dann umgehend wieder vom Netz zu nehmen, wie es vergangene Woche schon mit dem Motorola Moto X Style und einem Verkaufstermin geschehen ist. Trotzdem scheint dieses Prinzip inzwischen Methode zu haben, denn vor wenigen Augenblicken gab es ein Video der auf der IFA 2015 zu erwartenden neuen Motorola Smartwatch – der Moto 360 (2015) beziehungsweise Moto 360 2. Generation.

Motorola Moto 360 2. Gen. Video

Leider sind von dem Moto 360 2. Gen. Video, welches Motorola umgehend wieder aus dem Netz genommen hat, nur einzelne Bilder übrig geblieben. Wir sind gerade noch auf der Suche, ob es irgendjemanden gelungen ist das Video herunterzuladen. Bis dahin müssen wir mit dem Bildmaterial vorlieb nehmen, welches wohl eine gute und eine schlechte Nachricht offenbart.

moto_360_tweet

Fangen wir mit der schlechten Nachricht an:
Motorola hat es auch in der zweiten Generation der Moto 360 (2015) nicht geschafft den schwarzen Balken für den Beleuchtungssensor zu entfernen, beziehungsweise außerhalb des runden Displays zu platzieren. Mich persönlich stört das außerordentlich, weil Schlussendlich so gut wie alle Watchfaces zerstört werden und der Träger der Android Wear Smartwatch der Illusion beraubt wird, eine analoge Uhr zu tragen.

Die positive Nachricht hingegen ist:
Das Lenovo Tochterunternehmen scheint sich ein Beispiel an Huawei Watch genommen zu haben, die es bis dato zwar noch nicht in die Verkaufsregale geschafft hat, aber dennoch bereits Anfang des Jahres auf dem MWC in Barcelona vorgestellt wurde. Auch die Motorola Moto 360 2. Gen. hat nur eine Krone mit Druckfunktion auf der 2 Uhr Position. Zusätzlich ist die Aufnahme für das Armband weiter nach außen gewandert, was so den unproblematischen Wechsel von handelsüblichen Leder- und Metall-Armbändern ermöglichen sollte. Auch das große Display mit einem schmalen Rahmen des Metallgehäuses ist vom Vorgänger erhalten geblieben.

Älteren Gerüchten zufolge wird es die Moto 360 (2015) Smartwatch in zwei Größen geben: Eine Motorola Moto 360S und eine Moto 360L Smartwatch, welche jeweils für Damen und Herren geeignet sein soll. Ebenfalls unterscheiden sich die beiden Modelle in ihrem verbauten Akku von 270 mAh zu 375 mAh in der Moto 360L-Version.
Wir dürfen also gespannt sein was und Motorola auf der IFA 2015 Anfang September in Berlin zeigen wird. Ich für meinen Teil bin aber nun ein wenig traurig.

[Quelle: Motorola | 9to5Google]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


202 Abfragen in 0,444 Sekunden