[FLASH NEWS] Neuer Update-Plan von Samsung für Android 6.0 Marshmallow

Geschrieben von

Android 6.0 Marshmallow

Kurz aktualisiert: Die Update-Pläne von Samsung was Android 6.0 Marshmallow betrifft, scheint der Konzern aus Südkorea um weitere Modelle erweitern zu wollen. Besitzer eines 2013er Flaggschiff-Modells sollten sich jedoch keine ernsten Hoffnungen mehr machen auf die neuste Android-Version von Google. Tablet-Besitzer dürfen sich hingegen freuen.

Die neue Roadmap ist den Kollegen von PhoneArena zugespielt worden, wo noch einmal die groben Pläne was den Zeitraum für die Verteilung von Android 6.0 Marshmallow zum Teil bestätigt werden (zum Beitrag). Einzig das Samsung Galaxy Note 5 wird noch dieses Jahr die neue Version erhalten, die sich gestern mit ersten Screenshots der überarbeiteten TouchWiz-Oberfläche zeigte (zum Beitrag). Die finale Fassung scheint sich bereits im Upload zu befinden, sodass es pünktlich Anfang Dezember losgehen könnte.

 

Android 6.0 Marshmallow in drei Phasen

Neu ist, dass die Modelle Samsung Galaxy S6, Galaxy S6 edge und Galaxy S6 edge+ noch in der Testphase sind und wohl erst im Januar 2016 ihr Android 6.0 Marshmallow erhalten. Im Februar ist weiterhin das Galaxy Note 4 und das Schwestermodell Galaxy Note edge an der Reihe. Ebenfalls neu ist nun die inoffizielle Bestätigung des Updates für das Samsung Galaxy S5, während das Samsung Galaxy Alpha und die beiden Varianten des Samsung Galaxy Tab S2 noch auf ihre Bestätigungen warten.

Die größte Überraschung ist jedoch die zuvor bereits vermutete Phase 3 des Android 6.0 Marshmallow Rollouts. Dort sind die beiden Varianten des Budget-Tablets Samsung Galaxy Tab A zu sehen und die beiden Android Smartphones Samsung Galaxy S4 und Samsung Galaxy Note 3. Es wäre eine halbe Sensation, wenn beide Modelle tatsächlich ein offizielles Update auf Android 6.0 Marshmallow bekommen sollten, doch dem steht der Vermerkt „Not Approved“ gegenüber – auf gut Deutsch ist das Update abgelehnt worden.

[Quelle: PhoneArena]

 

Vielen Dank das du unseren Beitrag gelesen hast! Wenn der Beitrag dir gefallen hat und du uns unterstützen möchtest, so findest unter dem folgenden Link entsprechende Möglichkeiten, wie beispielsweise einem Einkauf in unserem Fan-Shop!

 

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


206 Abfragen in 0,472 Sekunden