[FLASH NEWS] NVIDIA Shield Android TV bekommt Android 6.0 Marshmallow

Geschrieben von

nvidia_shield_box_3Kurz gefreut: Das US-amerikanische Unternehmen NVIDIA nutzt natürlich sein Heimrecht, um ebenfalls auf der aktuellen CES 2016 in Las Vegas vorstellig zu werden. Mit dabei hat man das neueste Android 6.0 Marshmallow Betriebssystem für die NVIDIA Shield Android TV Game Konsole. Und dem nicht genug, präsentiert das Unternehmen auch noch den Release des lang erwarteten Game, Metal Gear Rising: Revengeance von Konami.

Android 6.0 für NVIDIA Shield Android TV

Während das NVIDIA Shield Tablet bereits schon im vergangenen Jahr in das Android 6.0 Marshmallow Update erhalten hat, musste sich die NVIDIA Shield Android TV Box noch ein wenig gedulden. Dafür hat sich das Warten aber auch gelohnt. Denn auch die Gaming-Konsole mit schnellen NVIDIA Chipsatz nutzt auch die geniale Speicherverwaltung die mit Android 6.0 einher geht. NVIDIA nennt diese „Adaptable Storage“ und ermöglicht euch den internen Programmspeicher von 16 GB via MicroSD-Speicherkarte, USB-Stick oder externe Festplatte zu erweitern. Und zwar so, als sei es der Systemspeicher – also komplette Anwendungen und dessen Daten.
Wer sich die 500 GB Variante der NVIDIA Shield Android TV Box gekauft hat, dem wird jetzt wahrscheinlich nicht vor Aufregung der Schlüpper feucht, aber alle anderen… Eigentlich wäre es noch nicht zu spät sich die 199 Euro günstige Game Konsole samt GeForce NOW Anbindung zuzulegen. Der wer auf Android TV als Betriebssystem und zocken steht, wird im Augenblick nicht Besseres bekommen.

Im übrigen soll mit Android 6.0 Marshmallow die gesamte Benutzeroberfläche der NVIDIA Shield Android TV Box schneller sein. Im speziellen kommt das dem Starten von Android Games zugute. Aber auch sie Inhaltsempfehlungen und der Downloadbereich, lassen sich nun nach euren Wünschen gestalten.

Metal Gear Rising: Revengeance

Aber auch auf dem Spielsektor hat NVIDIA etwas auf dem CES 2016 zu präsentieren. Denn ab dem 7. Januar wird es Metal Gear Rising: Revengeance als Android natives Game auf der NVIDIA Shield Game Konsole geben. Spätestens seit dem vor 4 Jahren veröffentlichten METAL GEAR SOLID 4: GUNS OF THE PATRIOTS sollte der kybernetische Superheld Raiden und ganz besonders sein Schwert, jedem ein Begriff sein.

[Quelle: NVIDIA Pressemitteilung]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


200 Abfragen in 0,413 Sekunden