[FLASH NEWS] OnePlus tauscht das Samsung Galaxy S6 gegen ein OnePlus 2

Geschrieben von

oneplus2_vs_galaxys6edge_flashnewsHeute schon etwas über OnePlus berichtet – nein? Dann habe ich hier einen für euch bei dem ich tatsächlich zweimal lesen musste ob das chinesische Startup-Unternehmen jetzt völlig den Hang zur Realität verloren hat. Aber ich kann euch versichern, die meinen das Ernst! Solltet ihr Besitzer eines Samsung Galaxy S6, Galaxy S6 edge oder Galaxy S6 edge+ sein, so könntet ihr unter Umständen einer der glücklichen 50 Gewinner werden, die dieses gegen ein OnePlus 2 Smartphone eintauschen dürfen.

OnePlus 2 vs. Samsung Galaxy S6

Okay – ich will gar nicht abstreiten dass das OnePlus 2 ein interessantes Smartphone ist, welches seinen Preis allemal wert ist – sofern man denn in den elitären Kreis kommt es durch einen Invite kaufen zu dürfen. Doch weder ist es ein Flagship-Killer 2016, noch ist es „begehrenswerter“ als das fast doppelt so teure Samsung Galaxy Note 5 oder S6 edge Plus.

Das Team rund um Pete Lau war noch nie ein Freund der leisen Töne. Das sei ihnen auch gestattet, denn der Erfolg gibt ihnen Recht. Mir ist kein anderer chinesischer Hersteller bekannt, der sein erstes Android Smartphone weltweit so häufig verkauft hat. Doch nun ist dem Unternehmen allen Anschein nach der Erfolg zu Kopf gestiegen. Denn anders lässt sich nicht erklären wie man ein technisch besseres Android Smartphone, welches dem Kunden doppelt soviel Geld gekostet hat, gegen ein OnePlus 2 eintauschen sollte. Und das auch nur wenn ihr einer von 50 gezogenen Gewinnern seit? Meine Sorge ist fast das OnePlus 50 „Interessierte“ finden wird.

Hope Phones

Irgendwann wird der Praktikant bei OnePlus, bei der Entstehung des genialen Gewinnspiel seine Zweifel bekundet haben und man hat kurzum den Entschluss gefasst, das Ganze unter dem Deckmantel einer Charity-Veranstaltung zu hüllen. Denn die 50 Samsung Galaxy S6 Smartphones gehen an „Hope Phones„, die die Smartphones verkaufen und von dem Erlös Bedürftige in der Dritten Welt unterstützen.

Ganz ehrlich? Das macht es in meinen Augen nicht besser, sondern eher schlimmer, das bewusste Marketing gegen Samsung (wie jüngst die Praktikanten Bewerbung von Pete Lau bei Samsung) nun auch noch so zu verpacken, als wenn man doch nur Gutes tun will. Ein weiterer Schritt neben der Trennung von Cyanogen Inc., dem vielen Versprechungen und nichts davon einhalten, als auch der generelle Umgang mit den Medien, die das Unternehmen OnePlus als Smartphone-Marke uninteressant machen. Da hat es beispielsweise HTC wesentlich mehr verdient wieder auf die Spur gebracht zu werden!

[Quelle: OnePlus]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


199 Abfragen in 0,412 Sekunden