[FLASH NEWS] OnePlus veröffentlicht erste Kamera-App „Reflexion“

Geschrieben von

reflexion_oneplus_flashnewsKurz notiert: Wer die Veröffentlichung des bereits für dieses Jahr zweitem Android Smartphone aus dem Hause OnePlus, mit dem kleineren OnePlus X mitbekommen hat und schon ein erstes HandsOn Video sehen durfte, dem wird eventuell eine kleine vorinstallierte App mit dem Namen „Reflexion“ aufgefallen sein. Diese hat nun OnePlus für alle Android und iOS Smartphones kostenlos im Google Play und Apple App Store veröffentlicht.

OnePlus Reflexion

Das chinesische Startup-Unternehmen OnePlus hat zum Wochenende hin seine erste Android- als auch iOS App veröffentlicht. Wobei – wenn man es ganz genau nehmen will stimmt das nicht so ganz, da bereits zur Präsentation des OnePlus 2 Smartphone eine 360 Grad Launch App für die Google Cardboard Brille released wurde.
Nun gibt es gemeinsam mit dem OnePlus X, welches vergangene Woche nun offiziell und als kleiner OnePlus One Ableger vorgestellt wurde, eine weitere App mit dem Namen „Reflexion“. Wer jetzt vermuten mag, das es sich hierbei um die vollwertige Kamera-Anwendung des OnePlus X handelt, den müssen wir leider nun enttäuschen. Vielmehr ist es als eine Art Kamera-Effekt-App zu verstehen.

Die OnePlus App „Reflexion“ ermöglicht euch mithilfe der Front- und Hauptkamera eine Art X-förmige Collage zu erstellen. Dazu wird jeweils das vordere und hintere Motiv gespiegelt und so aus allen 4 Bildern der besagte künstlerische Effekt erzielt.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁 #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁 #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche

Selbstverständlich lassen sich die so erstellten Bild-Collagen direkt aus der App auf den üblichen sozialen Medien wie Instagram, Facebook, Twitter und weitere veröffentlichen. Für Instagram hat OnePlus separat eine kleine Community für mit der Refexion App erstellte Bilder unter @refexionapp in das Leben gerufen. Aber auch sonst könnt ihr unter dem Hashtag #refexion eure Ergebnisse mit anderen teilen.

Wie erwähnt – wer nun mit dem Ansatz heran gegangen ist, hier nun die umfassende Kamera-App des OnePlus X Smartphone zu erhalten, wird natürlich enttäuscht. Auch etwas unglücklich ist der Funktionsumfang der es nicht ermöglicht, vorhandenes Bildmaterial mit dem „Reflexion-Effekt“ zu versehen. Auch ist es zwingend notwendig die Front- und Hauptkamera für eine Collage zu verwenden und sich nicht wahlweise 2 Motive mit der Hauptkamera auszusuchen.
Wer weiß, vielleicht bessert da OnePlus ja noch nach.

[Quelle: OnePlus]

 

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


203 Abfragen in 0,949 Sekunden