[FLASH NEWS] OnePlus X: Foto, Preise und technische Daten

Geschrieben von

oneplus_x_vorstellungZwei Tage ohne einen Beitrag zu dem chinesischen Startup-Unternehmen OnePlus? Das geht nun wirklich nicht, weswegen ich euch gleich mal in Sachen OnePlus X beziehungsweise OnePlus mini auf den neuesten Stand der Dinge bringen möchte. Denn neben einem heute aufgetauchten Foto einer weißen Version des OnePlus X Android Smartphone, gibt es nun auch einiges an technischen Daten und einem möglichen Preis die ein Online Händler nun bekannt gegeben hat.

OnePlus X

Und aus diesen Daten geht auch hervor warum das OnePlus X in der Vergangenheit auch als OnePlus One Mini beziehungsweise OnePlus mini aufgetaucht ist. Viele der technischen Daten erinnern an das erste Android Smartphone – seinerzeit noch mit CyanogenMod – dem OnePlus One.
So soll das OnePlus X, welches am 29. Oktober offiziell in London vorgestellt wird, ein 5 Zoll großes 2.5D Glass FullHD-Display (1.920 x 1.080 Pixel) haben, welches von einer Snapdragon 801 Quad-Core-CPU mit bis zu 2,5 GHz pro Kern angetrieben wird. Als Arbeitsspeicher bestätigt der Online-Händler 3 GB RAM und 16 beziehungsweise wahlweise 64 GB internen, nicht erweiterbaren Programmspeicher.

Auch die 13 Megapixel Hauptkamera inklusive der 8 Megapixel Frontkamera hat das OnePlus X allen Anschein nach von seinem großen Bruder geerbt. Wobei hier unterschiedliche Händler auch abweichende Angaben tätigen. So stehen je nach Anbieter 5 oder 8 Megapixel für die Selfieknipse zur Verfügung.

Neu hingegen sind die Informationen zu einer möglichen Dual-SIM-Karten Version des OnePlus X, wie auch der verbaute USB Port-C Anschluss, der wiederum aller Wahrscheinlichkeit nach wie schon bei dem OnePlus 2 Smartphone keinen 3.1 Standard unterstützt. Als Stromquelle wird für das 140 x 69 x 6,9 mm große Android Smartphone, ein 2.450 mAh starker Akku genannt.

Wie man anhand des Fotos nun sehen kann, scheint das Thema Fingerabdrucksensor für das OnePlus X vom Tisch zu sein. Es sei denn es gibt doch noch eine kleine Überraschung in Form von zwei Neuvorstellungen auf dem Londoner Event am 29. Oktober. Die bekannten Preise schwanken zumindest aktuell je nach Anbieter zwischen 249 und 269 US-Dollar für die 16 GB Variante in den Farben Schwarz und Weiß.

[Quelle: GizmoChina | via 9to5Google]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


201 Abfragen in 0,422 Sekunden