[FLASH NEWS] Oppo Mirror 5s klaut Design bei HTC

Geschrieben von

opp_mirror_5s_2_flashnewsErst vor wenigen Tagen berichtete Stefan über erste mutmaßliche Details zum Oppo Mirror 5s. Inzwischen hat der chinesische Hersteller das 5 Zoll große Android Smartphone offiziell vorgestellt. Was dem Kollegen aber aufgrund seinem noch jungen Alters gar nicht aufgefallen ist: Oppo hat einfach mal ganz dreist auf der Rückseite des Oppo Mirror 5s bei dem HTC Touch Diamond aus dem Jahre 2008 geklaut.

Oppo Mirror 5s

Das Oppo Mirror 5s ist nun offiziell durch den chinesischen Hersteller vorgestellt worden und sortiert sich aufgrund der technischen Daten wie ein 5 Zoll großes HD-Display (1.280 x 720 Pixel), einer Snapdragon 410 Quad-Core-CPU, 2 GB RAM und 16 GB erweiterbaren internen Programmspeicher, eher in der Mittelklasse ein. Auch die beiden 8 und 5 Megapixel Kameras sind für die Premiumklasse nicht mehr zeitgemäß. Als Betriebssystem ist Oppo typisch das ColorOS 2.1 installiert, welches im Grunde auf Android 5.1 Lollipop basiert.

Was aber wirklich bei dem Oppo Mirror 5s einen nachhaltigen Eindruck vermittelt, ist die Diamant-artig strukturierte Rückseite und da sag ich: Geklaut! Und zwar vom HTC Touch Diamond, auch bekannt als HTC P3700. Ein Windows Mobile 6.1 Smartphone, welches im Sommer 2008 das erste Handy mit TouchFLO 3D Benutzeroberfläche – dem späteren HTC Sense – war.

Okay, zugegeben – für eine Design-Klage reicht es wahrscheinlich nicht so ganz, da schon die 8 Megapixel Kamera des Oppo Mirror 5s anders positioniert ist und das HTC Touch Diamond auf der Rückseite auch keine Lautsprecheröffnung hat. Aber HTC könnte das Geld gerade wirklich gut gebrauchen.
Erschwerend kommt noch hinzu das ich persönlich schöne Erinnerungen mit dem HTC P3700 habe, da hier meine ersten Arbeiten für die TouchFLO 3D Oberfläche noch heute bei den XDA-Developers lagern.

Wann das Oppo Mirror 5s auf den Markt kommt, was es kosten wird und ob auch wir in Deutschland das Mittelklasse-Smartphone ebenfalls zu kaufen bekommen werden, wollte das Unternehmen noch nicht bekanntgeben.

[Quelle: Oppo]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

2 Kommentare

  1. miki schreibt:

    euer ernst? oppo klaut schon seit längerem richtig heftig von apple und sony und zwar von derzeitigen geräten und ihr sucht irgendein handy aus dem jahr 2009 raus um festzustellen das oppo klaut? das der metalrahmen dem eines iphone 4 recht ähnlich sieht und die Kameraform als auch Positionierung so gut wie ident mit dem des ersten z handys der xperia klasse ist ist wohl eher unwichtig.

  2. Pascal schreibt:

    Da war Elephone mit dem S2 aber etwas schneller mit dem Klauen. Habt ihr das ünersehen 😉

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


202 Abfragen in 0,450 Sekunden