[FLASH NEWS] Samsung Galaxy S6 edge+ (Plus) ab sofort vorbestellbar

Geschrieben von

samsung_galaxy_s6_plus_saturnKeine 4 Tage ist es her, dass der südkoreanische Hersteller Samsung in New York seinen Galaxy unpacked Event zelebriert hat. Während es in den USA aufgrund des Samsung Galaxy Note 5 und dem Samsung Galaxy S6 edge+ präsentierten Android Smartphones Grund zu Freude gibt, wird bei uns in Deutschland vorab nur das Galaxy S6 edge+ (Plus) erhältlich sein. Das dann aber zügig, wie der Elektronik-Fachmarkt Saturn eindrucksvoll unter Beweis stellt.

Samsung Galaxy S6 edge+ bei Saturn

Pünktlich zur Internationalen Funkausstellung in Berlin will der südkoreanische Hersteller uns das – und auch nur das – Samsung Galaxy S6 edge Plus zu einem Preis von 799 Euro zum Verkauf anbieten. Eine Aufforderung die der Metro Group angehörige Elektronik-Fachmarkt Saturn dankend annimmt und somit der Erste ist, der offiziell zur Vorbestellung des 5,7 Zoll großem Android Smartphone ohne S-Pen einlädt.
Für schlappe 800 Euro bekommt man dann am 4. September ein Quad-HD Super AMOLED Display welches mit 2.560 x 1.440 Pixel auflöst und unter dem beidseitig gewölbten Corning Gorilla Glass 4 eine hauseigene Exynos 7420 Octa-Core-CPU, gepaart mit 4 GB DDR4 RAM und 32 nicht erweiterbaren internen Programmspeicher verbirgt.
Während Samsung uns vorab in Sachen Flashspeicher noch keine Wahl lässt, bietet es zumindest Vielfalt in Sachen Farbgestaltung mit black-sapphire, gold-platinum und silver-titanium.

Es scheint man hat im Hause Samsung doch größeren Respekt vor den Kollegen aus Cupertino, die allem Anschein nach am 9. September mit dem iPhone 6s als auch dem iPhone 6s Plus, dem amtierenden Marktführer in Sachen Smartphone Verkauf Schaden zufügen können. Warum sonst hat sich das Unternehmen entschieden mit alten Traditionen zu brechen und das Samsung Galaxy Note 5 USA only (plus einige asiatische Länder) zu verkaufen? Ganz abgesehen davon, dass man den unpacked Event auch einmal kurz und bündig 14 Tage vorverlegt hatte.

Selbstverständlich haben wir uns das Samsung Galaxy S6 edge+ ebenfalls in einem kurzen HandsOn Video einmal vorgenommen:

[Quelle: Saturn]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


195 Abfragen in 0,440 Sekunden