[FLASH NEWS] Samsung Galaxy S7: Snapdragon 820 nur für China und USA

Geschrieben von

samsung_galaxy_s7_snapdragon_820Seit einiger Zeit kursieren berechtigte Gerüchte, dass Samsung bei seinem Galaxy S6 Flaggschiff Nachfolger, dem Samsung Galaxy S7 Smartphone zwei unterschiedliche Prozessoren zur Auswahl hat. Seinen selbst gefertigten Exynos 8890 und den Snapdragon 820 SoC, welcher in enger Zusammenarbeit mit Qualcomm kurz vor seinem ersten öffentlichen Auftritt in einem Android Smartphone steht. Nun sind die Kollegen von Reuters an Informationen gelangt, dass der Snapdragon 820 Prozessor im Samsung Galaxy S7 nur in China und den USA zum Einsatz kommen wird.

Samsung Galaxy S7 CPU

Das Samsung ein und das selbe Android Smartphone mit zwei unterschiedlichen Prozessoren in den Handel bringt, hat das Unternehmen auch schon mit dem Samsung Galaxy Note 4 Phablet unter Beweis gestellt. In wie weit das Vor- oder Nachteile für den Endverbraucher bringen kann, weiß man am Ende nur bei eine direkten Gegenüberstellung, wie wir sie bei dem Note 4 auch einmal in einem Video festgehalten haben.

[Video] Samsung Galaxy Note 4 SM-N910 C vs. SM-N910 F AnTuTu Benchmark

Während bei dem Android Phablet aus der vergangenen Saison der hauseigene Exynos Prozessor die Nase vorn hatte, können wir bei dem im Samsung Galaxy S7 verbauten Exynos 8890 – auch als Exynos M1 bekannt – im direkten Vergleich zum Snapdragon 820 Prozessor nur spekulieren. Zumindest hat sich der Samsung Prozessor schon einmal gegen den Apple A9 Prozessor erfolgreich behaupten können, wie GforGames jüngst berichtet hat.

Galaxy S7 noch vor dem MWC 2016 möglich

Nun ist Reuters wie eingangs schon erwähnt über die South Korea’s Electronic Times an Informationen gelangt, die da belegen, dass Samsung seine beiden Galaxy S7 Modelle mit den Codenamen Hero und Hero 2 bis auch China und den USA mit der hauseigenen Exynos 8890 CPU ausliefern wird. Grund für eine differenzierte Ausstattung des Android Smartphones, ist primär die rechtzeitige Produktion der Prozessoren für den geplanten Verkaufsstart des Samsung Galaxy S7. Denn diese soll entsprechend unserer letzten Berichterstattung noch vor dem MWC 2016 stattfinden. Was ich unter normalen Umständen abstreiten würde, das Samsung traditionell sein Galaxy S Flaggschiff immer auf dem Mobile World Congress in Barcelona präsentiert hat.
Doch wie die Vorstellung des Samsung Galaxy Note 5 und dem Galaxy S6 edge+ bewiesen hat, nimmt es das südkoreanische Unternehmen in letzter Zeit nicht mehr so genau mit festen Termin.

[Quelle: Reuters]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


199 Abfragen in 0,424 Sekunden