[FLASH NEWS] Samsung Gear Manager nun für alle Android Devices im Google Play

Geschrieben von

gear_s2_2_flashnewsKurz notiert: Auch wenn Samsung sich dieses Jahr bei seinen deutschen Kunden auf der IFA 2015 alles andere als beliebt gemacht hat, so gab es auch ohne Galaxy Note 5 mit der Samsung Gear S2 und S2 Classic zwei wirklich attraktive Tizen Smartwatches. Wer sich nun mit einem voreiligen Facepalm selbst kasteit, dem sei gesagt das die Tizen Uhr mit allen Android Smartphones ab Version 4.4 kompatibel ist. Und damit das auch funktioniert, hat das Unternehmen nun den passenden Gear Manager für die Samsung Gear S2 in den Google Play (Store) veröffentlicht.

Samsung Gear Manager

Auch bei der Samsung Gear S2 und seinem hauseigenen Tizen Betriebssystem gibt es eine separate App – den Gear Manager – die auf dem Smartphone installiert werden muss, um die Einstellungen und Verbindung zu der Smartwatch zu gewährleisten. Der südkoreanische Hersteller hatte zur Präsentation seiner Samsung Gear S2 und Gear S2 Classic, eine Rolle rückwärts in Sachen eigenem Ökosystem gemacht. Die durchaus attraktive Smartwatch mit ihrer praktischen drehbaren Lünette ist nämlich nicht Samsung üblich nur mit den eigenen Smartphones kompatibel, sondern mit allen Android (ab Version 4.4) Smartphone, die mindestens 1,5 GB Arbeitsspeicher haben, lauffähig. Eine genaue Liste der kompatiblen Android Smartphones, stellt das Unternehmen auf seiner Seite zur Verfügung.

Ab sofort gibt es den passenden Gear Manager im Google Play (Store) zum kostenlosen Download

Samsung Gear
Preis: Kostenlos
  • Samsung Gear Screenshot
  • Samsung Gear Screenshot
  • Samsung Gear Screenshot
  • Samsung Gear Screenshot

Ob man im Hause Samsung so weit geht und auch die älteren Gear Modelle für alle Android Smartphones verfügbar macht, ist bis dato noch ungeklärt. Zumindest hat der südkoreanische zu seinem Deutschland weiten Verkaufsstart auch gleich ein schönes unboxing Video veröffentlicht.

Wie zusehen gibt es neben der Samsung Gear S2 Smartwatch noch ein weiteres wechselbares Armband, eine Ladestation für den 250 mAh starken Akku, sowie das entsprechende USB-Kabel samt Netzteil. Die beiden Uhren sind ab sofort in Deutschland zu einem Preis von 349 Euro für die Samsung Gear S2 und 379 Euro für das Classic-Modell vorbestellbar und sollen ab dem 8. Oktober beim Kunden eintreffen.

[Quelle: via Tizen Experts]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


210 Abfragen in 0,410 Sekunden