[FLASH NEWS] Samsung Gear S2: Preis und Verfügbarkeit bekannt

Geschrieben von

Samsung Gear S2Das südkoreanische Unternehmen hatte dieses Jahr zur IFA 2015 in Berlin kein Samsung Galaxy Note 5 offiziell vorgestellt, weswegen somit die Samsung Gear S2 und Gear S2 Classic Smartwatch zum Messe-Highlight des Unternehmens wurde. Während bis dato der Preis mehr oder weniger nur vermutet wurde, gab Samsung nun heute die unverbindliche Preisempfehlung bekannt, die erfreulicherweise unter den zuvor vermuteten Preisen von 379 und 399 Euro liegt.

Samsung Gear S2

War bisher eines der K.o.-Kriterien für eine Gear Smartwatch, Samsungs hauseigenes mobiles Betriebssystem Tizen, welches eine Kompatibilität zu anderen Android Smartphones außer den eigenen unmöglich machte – so hat hier das Unternehmen bei der auf der IFA 2015 in Berlin vorgestellten Samsung Gear 2 und Gear 2 Classic deutlich nachgebessert. Denn diese beiden Smartwatches arbeiten zwar noch mit Tizen OS, stehen aber einer Verbindung mit jedem Android Smartphone ab Version 4.4 KitKat nicht im Wege. Unter Umständen prognostiziert Samsung auch eine Kompatibilität zu einem Apple iPhone 6s mit iOS 9.
Aber auch sonst kann die mit einem runden 1,2 Zoll großem Super AMOLED Display ausgestattete Samsung Gear S2 mit tollen Innovationen, wie beispielsweise der drehbaren Lünette und vielen weiteren Funktionen überzeugen. Im Grunde sind es derart viele Funktionen, dass Samsung eigens dafür eine Informationsgrafik erstellt hat:

Nachdem in der Vergangenheit von einem Preis ab 379 Euro für die Samsung Gear S2 und 399 Euro für das Classic Modell vermutet wurde, gibt das Unternehmen nun heute bekannt, die Tizen Smartwatch ab 349 Euro (Gear S2) und 379 Euro (Gear S2 Classic) unverbindliche Preisempfehlung zu verkaufen. Als offiziellen Verkaufsstart gibt Samsung lediglich den Monat Oktober an, den aber der Online Händler „Cool Blue“ mit dem 25. Oktober etwas genauer bestimmt. Zwar hat dieser seinen Sitz in den Niederlanden, doch Samsung führt in der Regel seine Produkte Europaweit zum gleichen Zeitpunkt ein.

[Quelle: Samsung Pressemitteilung | Cool Blue]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


199 Abfragen in 0,448 Sekunden