[FLASH NEWS] simvalley MOBILE SPT-900 V2: Harte Schale, smarter Kern

Geschrieben von

simvalley_mobile_spt900Auch der deutsche Versandhändler und Shopping-Kanal Pearl hat mit seiner simvalley MOBILE Serie so einige Android Smartphones in seinem Portfolio, die wie das in der nun überarbeiteten Version SPT-900 V2 auch mal etwas härter ran genommen werden können, ohne es dem Besitzer mit einem zerbrochenen Display zu danken.

simvalley MOBILE SPT-900

Mit dem simvalley MOBILE SPT-900 V2 präsentiert Pearl sein bewährtes Qutdoor-Smartphone noch einmal in einer überarbeiteten Version. Nun mit einem 1,3 GHz schnellen Quad-Core-Prozessor und via MicroSD-Karte erweiterbaren 8 GB internen Programmspeicher, kann das nach IP68 Zertifizierung Staub-, Wasser- und Stoßfeste Smartphone auch durchaus den einen oder anderen Sturz unbeschadet überleben. Mit einem Preis von knapp 330 Euro ist es mit Sicherheit eines der günstigsten Android 4.4 KitKat Qutdoor-Smartphones die es aktuell zu kaufen gibt.
Wie es bei Pearl nahezu schon zum Standard gehört, ist auch das simvalley MOBILE SPT-900 V2 Smartphone Dual-SIM-Karten fähig. Praktisch wenn man entweder zwischen privaten und geschäftlichen Anrufen trennen möchte. Aber auch gerade im Ausland kann man mit dem 4 Zoll großem Smartphone so mithilfe einer Vorort erhältlichen Prepaid-Karte günstig ins Internet gehen und trotzdem unter seiner eigenen Nummer erreichbar sein.
Pearl gewährt auf den 2.800 mAh starken Akku eine durchschnittliche Standby-Zeit von bis zu 700 Stunden. Neben der 8 Megapixel Haupt- und 1,3 Megapixel Frontkamera, verfügt das Outdoor-Smartphone auch über GPS, HSPA+, GPRS, WLAN b/g/n und Bluetooth 4.0.

Wem also schon einmal sein teures Android Smartphone auf Arbeit oder bei Freizeitaktivitäten runter gefallen ist und sich über das defekte Display geärgert hat, wird das 238 g leichte und dennoch robuste simvalley MOBILE SPT-900 V2 Smartphone zu schätzen wissen.

[Quelle: Pressemitteilung]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


201 Abfragen in 0,425 Sekunden