[FLASH NEWS] Telekom Mobile Kunden bekommen Runtastic Pro gratis

Geschrieben von

telekom_mega_deal_runtasticKurz notiert: Die Telekom bietet schon seit einigen Wochen unter dem Motto „Mega-Deal der Woche“ immer wieder kleine Gratis-Aktionen an, bei der Telekom-Mobile Kunden das ein oder andere Schnäppchen wie Wunderlist oder Spotify kostenlos abgreifen können. Ab sofort gibt es für Fitness-Begeisterte und solche die es werden wollen Runtastic in der 4,99 Euro teuren Pro-Version gratis für Android und Apple iOS Nutzer.

Telekom Mega-Deal der Woche

Noch ist Zeit um ein wenig etwas für seine Badesee- und Strand-Figur zu tun. In Kooperation mit Runtastic, welche ja seit kurzem zu Adidas gehören und der Telekom, könnt ihr ab sofort bis Dienstag den 18. August die App Runtastic Pro im Wert von 4,99 Euro gratis abstauben. Zwar hat Runtastic auch in der Pro-Variante noch einige Angebote parat, wie man dem Unternehmen zu weiteren Reichtum verhelfen kann, doch dafür kann ja nun die Telekom nichts. Und wie heißt es so schön? Einem geschenkten Gaul…

Seit ihr stolzer Besitzer einer SIM-Karte aus dem Hause der deutschen Telekom, dann braucht ihr euch nur die kostenlose Runtastic App aus dem Google Play (Store) oder Apple App Store herunterladen und installieren.

Runtastic Laufen & Fitness App
Entwickler: Runtastic
Preis: Kostenlos+


Innerhalb der App und mit einer bestehenden Datenverbindung mit eurem Telekom Provider (kein WLAN) registriert ihr euch in der App und werdet automatisch für die Runtastic Pro-Version freigeschaltet. Habt ihr bereits Runtastic in der kostenlosen Variante installiert und seit mit einem Runtastic Account aktiv am Fett verbrennen, dann geht das Gratis-Upgrade auch für euch! Einfach mit eurem Account Ab- und erneut wieder Anmelden und schon bekommen Android User eine kurze Bestätigung.

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


221 Abfragen in 0,993 Sekunden