[FLASH NEWS] WhatsApp bekommt Google Drive Backup-Funktion

Geschrieben von

WhatsApp Backup zu Google DriveKurz notiert: Ja ich weiß – ich habe genauso blöd aus der Wäsche geschaut als ich diese Nachricht erhalten habe, dass man seinen WhatsApp Chatverlauf nun in seinem Google Drive Cloudspeicher sichern kann. Genau diese Information gab es schon einmal Mitte August. Doch dann wurde die Backup-Funktion aus nicht näher genannten Gründen kurzerhand wieder entfernt. Nun gibt Google höchstpersönlich bekannt in Kürze dieses Feature wieder zu aktivieren und dauerhaft in Betrieb zu lassen.

WhatsApp mit Google Drive Backup

Mit mehr als 800 Millionen aktive Nutzer dürfte WhatsApp zu den erfolgreichsten Messenger-Anwendungen gelten. So entstehen Tag für Tag eine Menge Chat-Verläufe, Fotos, Videos und Sprachnachrichten. Daten, die so manch einer nicht verlieren möchte. Unabhängig davon ob sein Smartphone gestohlen wird oder einfach nur ein Wechsel ansteht. Insofern man also seine Daten eh schon dem Facebook Konzern anvertraut, kann man zur Sicherheit nun auch ein Backup auf die Google Drive Cloud vornehmen und so den Datenbestand der Google-Server zu vervollständigen. So zumindest die Idee Anfang August.

Doch allen Anschein nach war diese Funktion eine wenig zu früh freigeschaltet worden. Ob hier nun Sicherheitsrelevante oder anderweitige Probleme eine Rolle gespielt haben, gibt weder Google noch WhatsApp bekannt. Bestätigt ist nur das die Backup Funktion für Google Drive wieder eingestellt wurde.
Nun geben aber beide Unternehmen ganz offiziell bekannt, dass man in Kürze diesen Dienst wieder reaktivieren würde.
Einen genauen Zeitpunkt wollte man allerdings nicht verlauten lassen. Lediglich „in den kommenden Monaten“ heißt es auf dem Blog, was ja im Grunde alles bedeuten kann. Wir halten euch auf jeden Fall auf dem Laufenden.

WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos
[Quelle: Googledrive Blog]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Neueste Artikel von MaTT (alle ansehen)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


208 Abfragen in 0,491 Sekunden