Flipboard 3.0: Großes Update mit neuem Design und neuen Funktionen

Geschrieben von

Flipboard 3.0

Smartphones und auch Tablets eignen sich hervorragend zum Konsumieren der neusten Nachrichten, egal ob diese von Online-Angeboten großer Verlage stammen oder aus sozialen Netzwerken wie beispielsweise Facebook. Insbesondere Flipboard hat die Art und Weise wie man solche Inhalte erlebt verändert und nun ist das sehr umfangreiche Update auf Version 3.0 endlich da.

Seit seiner ersten Veröffentlichung hat sich die News-Reader-App Flipboard stark weiter entwickelt. Neben richtigen News-Quellen können Nutzer auch Artikel aus sozialen Netzwerken wie Facebook oder Twitter konsumieren und selbst Google+ sowie die Video-Plattform YouTube lassen sich als Quellen für den eigenen News-Feed integrieren. Das bei diesen Funktionen die Entwickler nicht aufhören war abzusehen und ab sofort kann man das Ergebnis selbst erleben. Die neue Version 3.0 steht ab sofort im Google Play Store zum kostenlosen Download bereit.

Flipboard
Entwickler: Flipboard
Preis: Kostenlos
  • Flipboard Screenshot
  • Flipboard Screenshot
  • Flipboard Screenshot
  • Flipboard Screenshot
  • Flipboard Screenshot
  • Flipboard Screenshot
  • Flipboard Screenshot
  • Flipboard Screenshot
  • Flipboard Screenshot
  • Flipboard Screenshot
  • Flipboard Screenshot
  • Flipboard Screenshot
  • Flipboard Screenshot
  • Flipboard Screenshot
  • Flipboard Screenshot
  • Flipboard Screenshot
  • Flipboard Screenshot
  • Flipboard Screenshot
  • Flipboard Screenshot
  • Flipboard Screenshot
  • Flipboard Screenshot
  • Flipboard Screenshot
  • Flipboard Screenshot
  • Flipboard Screenshot

Neue professionelle Inhalte für Flipboard

Nach der Installation des Updates erstrahlt die App zunächst in einem ganz neuen Gewand, da sich die Entwickler um eine neu designte Oberfläche gekümmert haben. Das Ziel ist ein Magazin-ähnlichere Oberfläche für Flipboard, sodass das Lesen auf dem Smartphone angenehmer wird. Abgesehen davon hat Flipboard auch im Funktionsumfang deutlich zugelegt. So ist mit „The Daily Edition“ ein eigens kuratierter Kanal hinzugekommen, der jeden morgen Punkt 7 Uhr Ortszeit von Journalisten mit den wichtigsten Themen des Weltgeschehens gefüllt wird. Leider steht zum Start kein deutscher Kanal von „The Daily Edition“ bereit.

Ebenfalls neu in Flipboard 3.0 ist das sogenannte „My Magazine“. Dabie handelt es sich um einen Video-Kanal, in welchem einige der erfolgreichsten oder innovativsten Flipboard-Publisher kurz vorgestellt werden. Die ersten Ausgaben der neuen Serie sind bereits online.

Worauf die Macher von Flipboard 3.0 besonders stolz sind: Mit über 34.000 Themen ist die Auswahl schier riesig, weswegen ein intelligenter Algorithmus des StartUps Zite bei der Auswahl hilft. Der Nutzer gibt einfach ein paar Begriffe ein und die Software stellt daraus die passenden Magazine aus den über 34.000 Themen zusammen. Darunter befinden sich auch einige per Hand kuratierte Magazine.

[Quelle: Pressemitteilung]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


209 Abfragen in 0,427 Sekunden