Galaxy Camera 2 mit Android bei Picasa aufgetaucht

Geschrieben von

Samsung Galaxy Camera 2

Als Samsung letztes Jahr das Galaxy Note 2 auf der IFA 2012 in Berlin vorstellte, hatte der Konzern aus Südkorea nach dem Vorbild von Apple ein eher unerwartetes Gerät in der Hinterhand gehabt. Mit der Galaxy Camera verfrachtete Samsung die Technik des Galaxy S3 kurzerhand in eine echte Digitalkamera, was durchaus als Novum bezeichnet werden konnte. Nun mehren sich Hinweise auf einen Nachfolger.

Das Samsung eine Digitalkamera mit optischem Zoom und 16 Megapixel-Sensor mit Android bestückt, ist dabei nicht einmal so weit hergeholt gewesen. Immerhin hatte Andy Rubin Android ursprünglich mal als Betriebssystem für smarte Kameras vorgesehen, sodass Samsung lediglich die ursprünglichen Pläne Rubins in die tat umsetzte. Auch wenn die Spezifikationen für damalige Zeiten beeindruckend waren, versagte das Gerät zum Teil in seiner Kernfunktion: Die Bilder hatten nicht die Bildqualität vorzuweisen, wie man sie von der Kamera erwartete. Ein Grund mehr, dieses Manko beim möglichen Nachfolger auszumerzen.

 

Digital- oder Systemkamera?

Beim Bilderdienst von Google namens Picasa sind vor einigen Tagen Bilder aufgetaucht, die von einem Samsung-Gerät mit der Bezeichnung EKG-GN120 aufgenommen wurden. Die Auflösung der Bilder beträgt 20,9 Megapixel (effektiv 20,2 Megapixel), was für eine Galaxy Camera 2 spricht. Schaut man sich nun aber mal die neuen Systemkameras der NX-Serie von Samsung an, ist da durchaus eine auffallende Ähnlichkeit vorhanden: Ein 20,3 Megapixel auflösender Sensor.

130612_2_1

Vor einiger Zeit tauchte das Modell NX2000 bereits in Meta-Daten auf, was für eine System-Kamera aus Südkorea steht. Ein angebliches Foto der Kamera in Prototyp-Form tauchte ebenfalls vor einiger Zeit auf, was die Sache jedoch nicht einfacher macht. Eigentlich ist so gut wie nichts über die Galaxy Camera 2 bekannt bisher, außer das sie die Zertifizierung der Bluetooth SIG erhalten hat und uns womöglich telefonieren lässt. Übrigens könnte es sein, dass die Galaxy Camera 2 von Samsungs neuem Exynos 5420 Quadcore angetrieben wird, eventuell einem verbesserten Exynos 5410.

Wie dem auch sei, gut möglich das Samsung auf seinem Presse-Event am 20. Juni in London mehr Details zur Galaxy Camera 2 EKG-GN120 sich entlocken lässt oder gar die Kamera offiziell vorstellt. Fraglich ist dann nur, wie das Galaxy S4 Zoom da mit hinein passt, welches optisch wie eine Digitalkamera mit angeklebten Galaxy S4 Mini auf der Rückseite aussieht. Andererseits dürften aufgrund der verbauten Sensoren unterschiedliche Zielgruppen angesprochen werden, weswegen finale technische Ausstattung und der Kostenpunkt von umso größerer Interesse sein dürften. AUßerdem klingt eine Systemkamera mit Android eigentlich recht verlockend, oder?

[Quellen: TechKiddy & SamMobile]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


201 Abfragen in 0,680 Sekunden