Galaxy S3: Android 4.1.2 Update mit vielen neuen Funktionen startet in Polen

Geschrieben von

Google hat zwar Ende Oktober Android 4.2 vorgestellt, zusammen mit einer ganzen Reihe neuer Nexus-Modelle, doch bis die Updates bei HTC und Co. eintrudeln, wird noch viel Wasser den Rhein hinunterfließen. Überhaupt sollte erstmal das Update Auf Android 4.1 Jelly Bean flächendeckend verfügbar gemacht werden, denn noch immer warten viele auf das Update. Nicht so bei Samsung, die schon wieder einen kleinen Schritt weiter sind.

Das Update auf Android 4.1.1 für die aktuellen Topmodelle von Samsung haben bereits wieder einige Wochen auf dem Buckel, da beginnt Samsung schon mit der nächsten großen Update-Welle. Allerdings beschränkt sich der südkoreanische Konzern nicht nur auf ein Versionsupdate auf Android 4.1.2, sondern integriert auch gleich mal eine ganze Reihe neuer Funktionen für das Galaxy S3. Einiges kannten wir schon vom Galaxy Note wie beispielsweise Multi Window aber anderes ist wiederum auch neu und kommt zuerst für das Galaxy S3. In diesem Sinne hier mal eine kleine Übersicht über das, was neu im Dezember-Update für das Galaxy S3 ist:

  • Android 4.1.2 (JZO54K)
  • Multi-View (Multi Window Multitasking, dasselbe wie beim Galaxy Note 2)
  • Page Buddy
  • Neue Galerie-App (dieselbe wie beim Galaxy Note 2)
  • Notification Panel (die angezeigten Schalter des Notification Panels können bearbeitet werden)
  • Helligkeitsregler im Notification Panel kann deaktiviert werden
  • Smart Rotation (Displayausrichtung orientiert sich nach dem Betrachtungswinkel des Nutzers)
  • Paper Artist (Zeichenprogramm vom Galaxy Note 2)
  • Group Cast (Medienstreaming auf mehrere Geräte gleichzeitig)

Wann das Update auf Android 4.1.2 für weitere Samsung-Smartphones kommt ist unterdessen nicht bekannt. Möglicherweise bekommen die Modelle Galaxy Note und Galaxy S2 ebenfalls noch diesen Monat ihr Update spendiert, immerhin gibt es für beide Topmodelle des letzten Jahres bereits die ersten Firmware-Leaks auf Basis von Android 4.1.2 und der TouchWiz Nature UI. Das Update XXELKC für polnische Galaxy S3 ist unterdessen via Kies verfügbar oder wie üblich bei SamMobile in der Firmware-Datenbank.

[Quelle: SamMobile]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Ein Kommentar

  1. Holzkohlen schreibt:

    Dann bin ich mal gespannt, ob es das Update bald auch für mein Note 2 gibt oder ob das nächste Update erst im Frühjahr 2013 dann JellyBean 4.2.1 bringt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


201 Abfragen in 0,480 Sekunden