Galaxy S3: Das bringt das Android 4.2.2 Update

Geschrieben von

Samsung Galaxy S3

Auch wenn Google seit Ende Oktober letzten Jahres Android 4.2 Jelly Bean freigegeben hat, haben die wenigsten Smartphones und Tablets ein entsprechendes Update erhalten. Das Galaxy S4 von Samsung ist daher eines der ersten Geräte überhaupt, die mit besagter Androidversion auf den Markt gekommen sind. Und nun zeigt sich das entsprechende Update für das Galaxy S3 in quasi voller Schönheit.

Mit dem Galaxy S4 zeigt Samsung einmal mehr, dass es nicht nur auf die Hardware bei einem neuen Gerät ankommt. HTC hat das mit dem One und Sense 5 nun auch erkannt und liefert einige sinnvolle Software-Neuerungen frei Haus mit aber was ist mit der „alten Garde“ der Flaggschiffe? Nachdem sich vor Kurzem über eine Beta-Firmware des HTC Butterfly das Android 4.2.2 Update für die HTC’schen Flaggschiffe sich hat blicken lassen, ist nun das Update für das Galaxy S3 an der Reihe. Und das hält durchaus die eine oder andere Überraschung parat. Zwar ist die nun aufgetauchte Beta-Firmware noch immer als Test-Firmware zu betrachten, wer will kann sich die Firmware XXUFME3 dennoch schon herunterladen und die Neuheiten für das Galaxy S3 ausprobieren.

 

Das wird neu sein

Neben Android 4.2.2 Jelly Bean (Build JDQ39) spendiert Samsung vor allem einige der Funktionen des Galaxy S4 dem letztjährigen Flaggschiff. Im Sperrbildschirm beispielsweise kann man nun zwischen dem bereits bekannten Welleneffekt aber auch dem Lichteffekt des Galaxy S4 wählen. Daneben beherrscht das Galaxy S3 die von Android 4.2 bekannten Sperrbildschirm-Widgets, Größenänderung der Uhr im Sperrbildschirm sowie eine personalisierbare Nachricht in selbigem. Quasi all das, was das S4 im Sperrbildschirm kann. Ebenfalls neu sind zwei neue Display-Modi vom S4, die Einstellungen mit den Tabs, das neue S-Voice, Smart Switch Widgets, Voice Control vom Galaxy S4 und noch weitere Verbesserungen gegenüber den Firmwares auf Basis von Android 4.1.2.

Im Prinzip fehlen dem S3 Air View, die vielen neuen Gesten sowie Smart Scroll. Ebenfalls die erhöhte Empfindlichkeit des Touchscreens bleibt dem Galaxy S4 vorbehalten aber ansonsten bringt Samsung wie im Vorfeld versprochen einiges per Update auch auf das Galaxy S3. Es ist übrigens davon auszugehen, dass einige der Funktionen im ebenfalls geplanten Update für Galaxy Note 2 und Galaxy Note 10.1 sich blicken lassen dürften.

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

 

Jetzt schon ausprobieren

Wie eingangs erwähnt, können Wagemutige die Test-Firmware schon jetzt auf ihr kleines Schätzchen flashen. Bei der XXUFME3 handelt es sich um KEINE offizielle Firmware von Samsung, da die Kollegen von SamMobile diese lediglich aus einem kompletten System-Dump eines entsprechenden Test-Gerätes machen konnten. Dennoch scheint die zusammengeschusterte Firmware wie jede andere normale Firmware auch zu funktionieren: Sie wurde von den Kollegen ausreichend getestet. Lediglich eine passende Modem-Software enthält die Test-Firmware nicht. Geflasht wird übrigens wie üblich via Odin oder Mobile Odin. Wir übernehmen darüber hinaus keine Haftung für das Gelingen, ihr flasht auf euer eigenes Risiko.

[root] Mobile ODIN Pro
Entwickler: Chainfire
Preis: 4,75 €
[Quelle: SamMobile]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

3 Kommentare

  1. Patte schreibt:

    Sorry muss mich jetzt hier mal auslassen. Samsung ist für mich gestorben. Nie wieder Samsung das s4 habe ich jetzt zurück geschickt und mich nun doch für das One von HTC entschieden … Da liegen in der Praxis wirklich Welten zwischen … Wer mal den Vergleich hatte wird merken was ich meine. den wow efekt den HTC hat ist bei samsung gleich null da war es nur der Name uuuuh hab nen s4 das erinnert mich irgendwie an die damaligen Apfel fanatiker die auch nur etwas kauften da die weretrommel extrem gerühert Wurde und ich bin beim S4 genauso reingefallen. Danke HTC ihr habt mir die Augen geöffnet …. Jetzt weiß ich was Innovation und Qualität bedeutet 😉

    • Yogi schreibt:

      Hm du meckerst was das Zeug hält aber irgendwie ist Alles nichtssagend!
      Wenn schon solltest du auch klar ausdrücken was du meinst!

  2. fask schreibt:

    Wo bleibt das wetter witget. Dann haben wir ja ein s4 🙂 samsung kann nochmer Funktionen drauf packen.das s3 macht das schon mit.und das s3 lte mit den 2gb Arbeitsspeicher was damit.ram hat es genug wollte ich nur sagen mehr als das normale!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


228 Abfragen in 0,486 Sekunden