Galaxy S4: Erste Screenshots des neuen TouchWiz aufgetaucht

Geschrieben von

geruchtekuche-neues-zum-samsung-galaxy-s4

In einer Woche ist es nach einer gefühlt ewig anmutenden Zeit endlich soweit und das Galaxy S4 wird mit einigen Tamtam offiziell präsentiert. Ort des Geschehens ist die Radio City Musical Hall in New York aber bereits jetzt schon kommen immer mehr Details ans Licht, was Samsung vermutlich alles andere als recht sein dürfte.

Andererseits kann man als Unternehmen so im Gespräch bleiben, was eine gute Art für etwas Publicity ist. Auch Samsung geht mehr oder weniger diesen Weg, ob allerdings gewollt oder ungewollt sei an dieser Stelle nicht von Belang. Dennoch gelangen immer mehr Informationen über die vierte Generation des Galaxy S an die Öffentlichkeit, die wir natürlich mit Freuden aufnehmen. Nachdem es vor einigen Tagen die möglicherweise verbaute Hardware getroffen hat, ist dieses Mal die Software in Form des neuen TouchWiz dran.

Was wir dort zu sehen bekommen, ist eine leichte Überarbeitung von TouchWiz. Gegenüber den schwarzen Hintergründen des Galaxy S3, werden diese beim Galaxy S4 in Grau gehalten. Eigentlich interessanter sind da die Informationen, die wir durch diese ersten Screenshots bekommen. Zum Beispiel die Bestätigung von Eye Scroll und Eye Pause, mit welchen Samsung seine bereits mit dem Galaxy S3 eingeführte Funktionen Smart Stay und Smart Rotate erweitern wird.

Eye Scroll wird dabei wie im Vorfeld bereits erwartet zum scrollen im Browser genutzt werden, auch wenn sich die Alltagstauglichkeit erst noch beweisen muss. Nützlicher könnte dagegen Eye Pause sein, was ein abspielendes Video unterbricht, sobald man nicht mehr auf das Display schaut. Ebenfalls neu sind die Tabs am oberen Ende der Einstellungen, mit denen man recht schnell zwischen den einzelnen Kategorien wechseln können dürfte, Und nebenbei wird auch noch die Kamera mit 13 Megapixel bestätigt. Ach ja, Eye Scroll und Eye Pause werden zudem wohl noch für das Galaxy S3 und das Galaxy Note 2 per Update nachgereicht werden. Verraten ebenfalls erste Screenshots van Galaxy S3.

[Quellen: GSM-Israel | via SamMobile]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


213 Abfragen in 0,463 Sekunden