Ganz im Stil von Hitman: Contract Killer 2 für Android ist da

Geschrieben von

Das Videospiel Hitman hat es wie viele andere seiner Zunft zu einem absoluten Kultspiel geschafft. Der namenlose Auftragskiller Agent 47 ist mit seinem Glatzkopf und der fast immer korrekt sitzenden Anzüge eine auffallende Figur, zumindest für Kenner der Videospiele. Ebenso zum Kult geworden: Die Klaviersaite. Ein Hitman Mobile für Android gibt es zwar nach wie vor nicht, was aber nicht heißt das es absolut nichts dergleichen gibt.

Zum Beispiel betätigt sich Glu Mobile auf dem Feld der Stealth-Action, welche ein nicht ganz unwichtiger Bestandteil eines Auftragskillers ist: Möglichst unauffällig die Zielperson eliminieren. In den üblichen Ego-Shootern ist das heranschleichen und sparsame meucheln nicht gerade die empfehlenswerte Strategie, denn da zählt meistens wer die größere Feuerkraft hat (bzw. mehr Munition). Insofern stellt Contract Killer 2: Shadow Conspiracy eine willkommene Abwechslung dar.

Ihr heißt zwar nicht Agent 47 sondern Jack Griffin, habt aber so ziemlich die gleiche Arbeit zu verrichten: Das möglichst unauffällige beseitigen der Zielperson. Dabei können verschiedenste Nahkampf- und Distanzwaffen eingesetzt werden, um sich der Zielperson zu nähern bzw. einem möglichen Hinterhalt zu entkommen. Wer erfolgreich genug ist, kann seine seine Waffen mit Zielsuchern, Schalldämpfern oder Magazinen erweitern, um effizienter beim nächsten Auftrag vorzugehen.

Das Spiel selber ist im Freemium-Bereich angesiedelt, sprich es ist an sich kostenlos spielbar. Durch InApp-Käufe kann der Killeralltag allerdings angenehmer gestaltet werden, um zusätzliche Waffen oder Gegenstände schneller zu erhalten. Wie fast jedes Spiel heutzutage beherbergt auch Contract Killer 2 eine Social-Game-Ader, die sich in freischaltbare Abzeichen, Titel und Belohnungen offenbart. Wer also auf den Spuren von Agent 47 wandeln will, der kann sich in Contract Killer 2: Shadow Conspiracy im Play Store austoben.

CONTRACT KILLER 2
Entwickler: Glu
Preis: Kostenlos+

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

2 Kommentare

  1. Freemium? Naja, bin diesem Model nicht so wohlgesonnen aber das Spiel scheint interessant zu sein. Das ich es vielleicht doch nicht spiele ist lediglich der Tatsache geschuldet das es verhälntnismäßig viel zu viele Shooter auf Android gibt und ich momentan damit voll versorgt bin.

  2. Stimme Zanriko voll zu, werde aber wohl doch mal rein schauen, da ich dem Logo im ersten Bild entnehme dass mein Controler unterstützt wird?! Dadurch könnten dann doch bisherige Shooter abgelöst werden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


224 Abfragen in 0,713 Sekunden