[Gerücht] Ascend Nexus Quad: Nächstes Google-Smartphone vielleicht von Huawei?

Geschrieben von

Huawei Ascend Nexus Quad

In den letzten Tagen überschlagen sich die Gerüchte geradezu zum nächsten Nexus-Smartphone, von denen gerüchteweise noch ganze 3 Modelle dieses Jahr rauskommen sollen. Fast jeder namhafte Hersteller wurde bereits als heißer Kandidat gehandelt aber vielleicht liegen wir ja alle auch ganz falsch? Denn wie der italienische Blog „Notizie comode“ aus zuverlässiger Quelle erfahren haben will, könnte das nächste Nexus nicht von HTC, Samsung, Sony oder LG kommen sondern von Huawei!

Huawei Ascend Nexus QuadZugegeben, der aufstrebende chinesische Konzern Huawei dürfte für viele eine Überraschung sein, immerhin ist der Konzern eher für seine Einsteiger- und Mittelklasse-Modelle wie dem Huawei Honor U8860 bekannt. Das die Chinesen künftig auch im Premium-Segment mitmischen wollen, zeigen Modelle wie das Ascend P1 oder Ascend D1 Quad. Selbst einen eigenen Quadcore-SoC hat der Konzern dafür in Eigenregie entwickelt, von dessen Leistung man sich in Deutschland auf der IFA 2012 in Berlin bereits einen ersten Eindruck machen konnte. Umso erstaunter sind wir von dem Nexus-Gerücht um Huawei. Dabei steckt der Konzern quasi alles derzeit Machbare in das Gerät.

  • 4,8″ Super AMOLED HD Display mit 1.280 x 720 Pixel Auflösung und Corning Gorilla Glas 2
  • Huawei K3V2 Quadcore mit 1,8 GHz pro Kern
  • 2 GB RAM
  • 32 GB interner Speicher
  • Quadband GSM, Quadband UMTS, HSPA+, Triband LTE
  • WLAN a/b/g/n, Bluetooth 4.0, GPS/GLONASS, DLNA, NFC, FM Radio
  • MicroUSB, MicroSD
  • 13 Megapixel Kamera, 2 Megapixel Frontkamera
  • 132.6 x 69.8 x 10.6mm
  • 158 Gramm
  • 2.600 mAh Akku
  • Android 5.0.1 Key Lime Pie

Mit dem Blick auf die reinen technischen Eckdaten zieht Huawei wirklich alle Register und packt in das Smartphone, was machbar ist. Damit würde das Ascend Nexus Quad erstmals zur technischen Speerspitze werden, was wir ja auch schon vom Ascend D1 Quad XL und dem HUAWEI MediaPad 10 FHD gewohnt sind. Das Ascend Nexus Quad wird für den 23. November erwartet, dem sogenannten Black Friday, der traditionell das Weihnachtsgeschäft in den USA einläutet. Zu haben sein wird das Superphone vermutlich zu einem Preis von 499 US Dollar, unklar ist allerdings noch wann es bei uns zu haben sein wird, doch aller Wahrscheinlichkeit nach wird Google nicht lange mit dem weltweiten Verkauf im hauseigenen PlayStore auf sich warten.

[Quelle: Notizie comode]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

8 Kommentare

  1. Lars liebt Licht schreibt:

    wenn das mit den daten auf den markt kommt kaufe ich es sofort!

  2. carsten schreibt:

    Das ist ein schlechter Scherz. Google verbaut keine SD Karten weil sie sonst Lizenzgebühren an Microsoft für das Datei Format fat zahlen müssen. Auch das FM Radio ist unwahrscheinlich weil Google daran nichts verdienen kann.

  3. Und ganz sicher wird es kein Nexus mit Sensortasten geben….

  4. Pingback: Nexus-Smartphone: Samsung, LG, HTC oder doch Huawei? - Android Magazin

  5. Pingback: Nächstes Google-Smartphone von Huawei? - ComputerBase

  6. mal ab warten ich glaube nicht daran.
    selbst wenn wer weiß was da für ein Grafik GPU verbaut ist denn immer hin ist GPU an einem Smartphone das wichtigste wenn es darum geht ein Smartphone auf die 100% zubringen.

    Welches App braucht so viel CPU Power ?
    viele vergessen oder wissen garnicht mal was für ein GPU in ihren Smartphone verbaut ist oder was für ein Rolle sie spielt.

    Ich habe momentan mein SGS III und bin für dieses jahr mehr als bedient villeicht nächstes jahr im Sommer wieder zu ein besseren Hgh End Smartphone Greifen.

    Denn Samsung arbeitet momentan verstärkt an Support und Hardware Herstellen besondern Richtung Schnelleren Speicher und Bildschirm.
    Ich hoffe nur das die gerüchte sich nicht bewahrheiten und das nächste SGS ein 5Zoll wird denn 4,7Zoll finde ich perfekt in der hand max 4,8 aber da ist auch schluss. Die sollen eher daran arbeiten die ränder noch mehr zu kürzen das mehr platz für Display ist.

  7. Pingback: Anonymous

  8. Pingback: [News] Ascend Nexus Quad - Android-Hilfe.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


213 Abfragen in 0,680 Sekunden