Gerücht: Kauft HTC die Smartphone-Sparte von Panasonic?

Geschrieben von

Gerücht - HTC übernimmt Mobilfunk-Sparte von Panasonic

Von Panasonic, einem traditionsreichen Elektronikhersteller aus Japan, haben wir schon lange nichts mehr hierzulande gehört. Das letzte nennenswerte Produkt nach dem Neueinstieg in den europäischen Smartphone-Markt war das Panasonic Eluga, welches eigentlich mit dem Eluga Power ein Schwestergerät zur Seite gestellt bekommen sollte. Da sich der Erfolg aber bisher nicht einstellte, plant Panasonic anscheinend mit größeren Veränderungen.

Mit dem Eluga wollte der japanische Konzern Panasonic auf dem europäischen Markt wieder voll durchstarten, nachdem man jahrelang keine neuen Geräte mehr herausgebracht hatte. Doch obwohl das Eluga und dessen großer Bruder Eluga Power vielversprechend waren, kam lange Zeit nichts Neues mehr. Selbst vom Eluga Power, welches Panasonic mit überarbeiteter und aktuellerer Hardware auf den europäischen Markt bringen wollte, ist weit und breit nichts mehr zu sehen. Überhaupt läuft die Smartphone-Sparte alles andere als gut, wie das japanische Branchenportal Sankei Shimbun vermeldet.

So sucht Panasonic nach Möglichkeiten, um die defizitäre Sparte wieder auf Vordermann zu bringen. Ein möglicher Weg wäre der verstärkte Ausbau von Enterprise-Lösungen und -Geräten nach Vorbild vom Blackberry aber auch neue Highend-Geräte seien wohl im Gespräch. Selbst eine Kooperation mit Microsoft und entsprechenden Windows Phone 8 Smartphones steht zur Debatte, was gerade durch die Verzahnung der Microsoft-Plattformen im Enterprise-Bereich für Panasonic zum Vorteil gereichen könnte.

Die letzte und vielleicht abenteuerlichste Möglichkeit wäre jedoch der Verkauf der Mobilfunk-Sparte an ein anderes Unternehmen und hier sind zwei Namen im Gespräch: HTC und TSMC. Während eine Übernahme der Panasonic-Sparte für Mobilgeräte durch HTC noch sehr plausibel erscheint, dürfte man spätestens bei TSMC stutzig werden. Denn was bitteschön sollte der weltgrößte Auftragsfertiger der Halbleiter-Industrie mit einem Smartphone-Hersteller anfangen können? Es ist wohl kaum zu erwarten, dass TSMC von seinem Kerngeschäft aus direkt in die Smartphone-Branche einsteigen will, obwohl Konkurrenz bekanntlich in der Regel immer das Geschäft belebt. Fakt ist aber, dass Panasonic quasi praktisch vom europäischen Markt zurückgezogen hat, ganz so wie es Reuters letztes Jahr vorhergesagt hatte.

[Quelle: Sankei Shimbun | via WinFuture]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


207 Abfragen in 0,431 Sekunden