[Gerücht] Knicken, Falten, Biegen – Plant Samsung den Verkaufstart der innovativen Smartphones?

Geschrieben von

Flexibles Display
Seit einiger Zeit kursieren immer wieder Gerüchte über neuartige Smartphones, die sich verformen lassen. Die Kollegen von OLED-Display sind nun auf interessante Neuigkeiten gestoßen und es wird möglicherweise bald soweit sein, dass jene Smartphones in den Handel kommen.

Flexible Displays könnten demnächst der nächste Meilenstein in der Samsung-Geschichte werden. Angeblich werden erste Smartphones der neuen Technologie bereits produziert und der Verkaufstart scheint auch nicht mehr in allzu großer Ferne.

Es wurde bereits folgendes Video gesichtet, mitsamt den möglichen Innovationen, die den Smartphone-User erwarten sollen.

Wie in dem Video zu sehen, ist das Verformen des Displays nicht das Einzige was die kommende Zeit bringen könnte.
Es sollen alsbald Kugelschreiber mit eingebautem, ausziehbarem und gleichzeitig transparentem Display zum Handwerk des Business Man werden. Aber nicht nur das – die Technologie soll sich auch im Haushalt etablieren und zu einem festen Bestandteil des Alltags werden.

Mit YOUM werden die neuen Bildschirme betitelt und es wird schon über einen anstehenden Release im kommenden Jahr spekuliert.

Schon bereits jetzt brodelt die Gerüchteküche, denn mit dem Samsung Galaxy Q soll bereits ein Smartphone in den Startlöchern stehen. Das AMOLED HD Dual Display soll ca. 5,3 Zoll groß sein und, wie der Name schon sagt, zwei Bildschirme besitzen, die zudem biegsam seien.

Die weiteren Spezifikationen:

  • Prozessor:  1,7 GHz Exynos 5 Cortex A15
  • Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
  • Betriebssystem: Android 4.1.1/Jelly Bean
  • Hauptkamera: 8 MP
  • Frontkamera: 2 MP
  • Akku: 3.500 mAh
  • Bluetooth, NFC, WiFi

Auch dazu wurde bereits Videomaterial auf Youtube hochgeladen:

Wer weiß, wann es nun wirklich soweit sein wird und die Technologie, die einst eher die Raumschiff-Episoden unserer Kindheit zierten, endlich in den Verkauf kommen. Aller Vorraussicht nach scheint es nicht mehr allzu lang zu dauern bis wir den nächsten Schritt Richtung Star Trek-Lifestyle gehen werden.

Eure Meinung ist gefragt: Werden sich biegsame, transparente Displays durchsetzen? Werden sie alltagstauglich wie im Video zu sehen? Schreibt in die Kommentare!

[Quelle: oled-display | giga]

2 Kommentare

  1. Pingback: Biegbare Displays: Samsung zeigt die Zukunft und plant schon den Verkaufsstart - Android Magazin

  2. Pingback: 25 Jahre Handy: Als das Smartphone noch Mobiltelefon hieß | anDROID NEWS & TV

  3. Pingback: Samsung will biegsames 5,5-Zoll-Display auf der CES 2013 vorstellen | anDROID NEWS & TV

  4. Pingback: Samsung demonstrierte erste Prototypen mit biegsamen Displays | anDROID NEWS & TV

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


206 Abfragen in 0,414 Sekunden