Gerücht: Neues Nexus 10 von Samsung im Anmarsch

Geschrieben von

Neues nexus 10 von Samsung im Anmarsch?

Nachdem Google gestern zum Frühstück mit Sundar Pichai geladen hatte und wie erwartet ein neues Nexus 7 sowie Android 4.3 Jelly Bean vorgestellt hat, bleibt nun die Frage im Raum: Und das war es an neuen Nexus-Geräten? Nein, das war es noch nicht wie sich nun herausgestellt hat. In den kommenden Wochen wird die Nexus-Familie weiteren Nachwuchs bekommen.

Dass das neue Nexus 7 nicht das letzte Nexus gewesen sein wird, dürfte angesichts des Erfolges der aktuellen Nexus-Riege jedem klar sein. Insbesondere das Nexus 4 hat sich zu einem wahren Verkaufsschlager für Google und LG entwickelt, was in erster Linie durch den verdammt günstigen Preis in Kombination mit potenter Hardware erreicht wurde. Nur ein Mitglied der Nexus-Familie ist bisher in den Hintergrund gerückt: Das Nexus 10 von Samsung. Doch das wird sich in der näheren Zukunft wieder ändern, denn wie Amir Efrati vom Wall Street Journal in Erfahrung bringen konnte, wird der südkoreanische Konzern Samsung in der näheren Zukunft zum vierten Mal nach Nexus S, Galaxy Nexus und Nexus 10 zum Nexus-Hersteller werden.


 

Nachwuchs in der Nexus-Familie

Amir Efrati hat die Information übrigens von Sundar Pichai höchstselbst erhalten, welcher bekanntlich der Nachfolger von Andy Rubin ist, seines Zeichens geistiger Vater von Android. Allerdings hat Efrati nichts weiter an Informationen weitergegeben als die Tatsache, dass solch ein Tablet von Samsung kommen wird. Weder zum Design noch zur Hardware oder anderen Besonderheiten sind Details bekannt, sodass die Spekulationen in der nächsten Zeit Fahrt aufnehmen dürften.

Vermutlich wird Samsung das Display und dessen Auflösung beibehalten und lediglich in Sachen Prozessor kräftig aufrüsten. Gut möglich, dass die neue Revision des Exynos 5 Octa aka Exynos 5420 zum Einsatz kommen könnte, denn im ersten Nexus steckt bekanntlich der erste Vertreter Exynos 5250 der Exynos 5 Familie. Nur ist dieser auf dem ARM Cortex A15 Design basierende Dualcore dem durch das Display verursachten Leistungshunger nicht ganz gewachsen gewesen, das Gerücht einer aufgerüsteten Revision des Nexus 10 erwies sich jedoch damals als unwahr. Oder könnte damit vielleicht das demnächst anzukündigende neue Nexus 10 gemeint gewesen? Die Kollegen von AndroidAuthority haben übrigens eine recht interessante Theorie aufgestellt.

 

Neues Nexus, neues Android?

Normalerweise kündigt sich ein neues Nexus-Mitglied mit einer neuen Version von Android an, was im Fall des Galaxy Nexus Android 4.0 Ice Cream Sandwich auf der Google I/O 2011 der Fall war. Das erste Nexus 7 kam zusammen mit Android 4.1 Jelly Bean kurz nach der Google I/O 2012 auf den Markt und Android 4.2 Jelly Bean wurde zusammen mit dem Nexus 10 und Nexus 4 letztes Jahr im Oktober vorgestellt. Der Logik nach könnte das Nexus 5 und besagtes neues Nexus 10 daher mit Android 5.0 Key Lime Pie erscheinen.

Das halte ich persönlich eher für sehr unwahrscheinlich, dass Google so schnell nach Android 4.3 Jelly Bean bereits das nächste große Update nachschieben wird. Aber das Google auch richtig überraschen kann, hatte der Konzern gestern mit Chromecast eindrucksvoll bewiesen. Und was glaubt ihr in Sachen neuem Nexus 10?

[Quelle: @Amir_Efrati | via AndroidAuthority]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


198 Abfragen in 0,438 Sekunden