[Gewinnspiel] Samsung get fit Challenge – Teil 1

Geschrieben von

Samsung get fit Challenge und GewinnspielSamsung get fit Challenge – Wer kennt ihn nicht den skeptischen Blick vor einem Spiegel. Schon lange ist einem klar dass man dringend an seinem Körpergewicht, dem Bauchumfang oder einfach nur etwas für seine Fitness tun muss. Samsung bietet ein reichhaltiges Portfolio an Hard- und Software, welches einem bei der Fitness sinnvoll unterstützen kann. Angefangen von den Gear SmartWatches, über das aktuelle Premium Smartphone – dem Samsung Galaxy S5 mit Pulssensor – bis hin zu der Fitness-App S Health 3.0. Wir wollen nun wissen ob man in der Tat mit Hilfe der Samsung Produkte wirklich abnehmen kann. Und 2 Pakete bestehend aus einem Samsung Galaxy S5 und einer Samsung Gear Fit gibt es noch oben drauf zu gewinnen!

Zwischen Wohlfühlgewicht und BMI

Samsung get fit Challenge und GewinnspielJedes Jahr zu Silvester der gleiche Vorsatz: Dieses Jahr nehme ich ab! Und dann geht es beruflich Schlag auf Schlag: CES in Las Vegas, MWC in Barcelona und gleich danach noch die CeBIT in Hannover und schon ist das erste Quartal schon um ohne einmal etwas für die Fitness getan zu haben.
Meistens ernährt man sich tagsüber vor dem Computer sitzend ausschließlich von Kaffee, um am Abend dann die versäumten Lebensmittel gebündelt aufzunehmen. Ständig im Stress, warum denn nun schon wieder die Klickzahlen der letzten Videos oder Beiträge runter gehen, einhergehend mit zu wenig Schlaf, da Nachts die neuesten Android Nachrichten aus dem Ausland kommen. Und nur der frühe Vogel fängt den Wurm.
Erschwerend kommt hinzu, dass unsere gesamte Ernährung im Laufe der vergangenen Jahre derart gezuckert ist, dass wir völlig das Verständnis für Lebensmittel verloren haben und unbewusst ständig auf der Suche nach weiterem Zucker sind.

Doch nicht nur die Zuschauer machen einem bewusst dass man doch etwas Winterspeck angelegt hat. Als dann neulich mein Sohn lächelnd auf meinen wohl geformten Bauch tätschelte, war klar dass dies nun ein Ende haben muss. Doch wisst ihr was das größte Hindernis an der kontinuierlichen Abnahme des Körpergewichtes ist?

  • Zeit?
  • Wissen?
  • Verzicht auf Süßigkeiten?
  • Fitnessgeräte?
  • Geld?

Ich sage mal von allem etwas, doch der größte Feind ist die Motivation! Die Anfangsmotivation ist schnell gegeben. Der morgendliche Blick auf die Waage, die Jeanshose geht nicht mehr so richtig zu, das Oberhemd spannt doch ein wenig mehr als noch vor einem Jahr oder der Sohn tätschelt einem auf den Bauch.

Samsung Fitness Produkte als Motivation

Samsung get fit Challenge und GewinnspielDoch wie erhalten wir diese Motivation aufrecht, wenn es heißt über mehrere Wochen und Monate Sport zu treiben und auf viele Leckereien zu verzichten?
Die Antwort kam mir als ich auf Einladung von Samsung zum DFB-Pokalendspiel meinen Puls via Samsung Gear Fit und dem Samsung Galaxy S5 kontrollieren sollte. Denn darauf hin riskierte ich auch mal einen zweiten Blick auf die Gear Fit SmartWatch, wie ihr in meinem Kurztest nachlesen könnt.

[Kurztest] Samsung Gear Fit – SmartWatch oder Fitness-Tracker?

Nachdem ich mich also ein wenig tiefer gehend mit der Gear Fit, als auch mit der Samsung App S Health beschäftigt habe, ist mir erst einmal aufgefallen wie ausgeklügelt der Gedanke Fitness bei Samsung bereits schon ist.

Die Samsung get fit Challenge

Samsung get fit Challenge und GewinnspielIch möchte nun bei einem aktuellen Gewicht von 92 Kilogramm und einer Körpergröße von 181 cm bis zur IFA 2014 in Berlin 7 Kilo abnehmen. Ich weiß, ein stolzer Wunsch. Die IFA findet dieses Jahr von dem 05. bis zum 10. September auf dem Messegelände statt. Wenn ich nun – sofern die Testgeräte bis dahin eingetroffen sind – am 5. Juni mit der „Samsung get fit Challenge“ beginne, bleiben mir genau 3 Monate.

3 Monate in denen ich die Samsung Produkte unter realistischen Bedingungen testen werde, ob sie meine Motivation aufrecht erhalten werden und ob sie in der Tat auch sinnvoll als auch effektiv einsetzbar sind.

Zum Einsatz kommen:

  • Samsung Galaxy S5 SM-G900F
  • Samsung Gear 2 SM-R380
  • Samsung Gear Fit SM-R350
  • Samsung Personenwaage EI-HS10
  • Samsung S Health Applikation

Ich werde die Samsung Devices in ihrer Zusammenarbeit als auch im Einzelbetrieb testen. Dabei wird durchaus interessant sein wie hilfreich die vielen Funktionen, wie der Schrittzähler, Trainingshilfe, Herzfrequenzmesser, Ernährungskontrolle und Beratung, Gewichtskontrolle, Schlafkontrolle, Stresskontrolle, Music-Player als auch Routenaufzeichnung via GPS, beim abnehmen helfen.

Selbstverständlich werde ich parallel ein Gespräch mit einem Ernährungsberater als auch einem Personal Trainer führen, um die Samsung Funktionen und Empfehlungen gegen checken zu lassen. Ich werde in regelmäßigen Abständen schriftlich als auch mit einem Videobeitrag berichten und euch so über den Trainingszustand auf dem Laufenden halten, was mir an den Samsung Geräten im Zusammenhang mit der „Samsung get fit Challenge“ gefällt, was verbesserungswürdig wäre oder sogar eventuell ganz fehlt.

Gewinnspiel

Samsung get fit Challenge und GewinnspielNun habe ich schon erwähnt das mein angestrebtes Ziel  ist, das aktuelle Körpergewicht von 92 Kilo um 7 Kilo  in nur 3 Monaten zu reduzieren – das ist die Samsung get fit Challenge!
Ihr habt nun die Möglichkeit zu schätzen wie viel Gewicht ich tatsächlich in den 3 Monaten zu oder hoffentlich abnehme. Ihr müsst euch also auf ein Gewicht mit maximal einer Stelle nach dem Komma pro social Hit festlegen.
Dieses postet ihr dann mit Hilfe des üblichen SocialMedia Gewinnspieltool Rafflecopter über das soziale Netzwerk eurer Wahl. Für diejenigen die vom Prinzip aus uns nicht mit einem social Post unterstützen wollen, können auch an dem Gewinnspiel mit einem Kommentar hier unter dem Beitrag teilnehmen den ihr – sofern ihr den getätigt habt – dann als Option im Rafflecopter auswählen müsst um teilzunehmen. Dann habt ihr aber auch nur eine Möglichkeit der Gewichtsabgabe.

a Rafflecopter giveaway

Unter all denen die das richtige Gewicht getippt haben, werden an 2 Gewinner je ein Paket, bestehend aus einem Samsung Galaxy S5 Smartphone und einer Samsung Gear Fit SmartWatch verlost.
Einsendeschluss ist der 05. September 2014 um 12:00Uhr Mittags.
Genau zu dem Zeitpunkt werde ich mich in der Redaktion und unter Videodokumentation wiegen. Ermittelt wird das Gewicht in Unterhose, T-Shirt und Socken.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teilnehmen können alle android tv Leser aus der Schweiz, Österreich und Deutschland.
Nun bleibt uns nicht anderes übrig, als euch viel Glück zu wünschen und seit gespannt was ich in naher Zukunft zu berichten habe!


The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

55 Kommentare

  1. Murat schreibt:

    87KG

  2. Chris schreibt:

    Ich sag mal er schafft 85 kg !!! 🙂

  3. Johannes S. schreibt:

    Ich prophezeihe das matt am Tag x 85,7kg haben wird.
    Ich würde mich wahnsinnig über das S5 freuen, da bei meinem S3 mir das Display kaputt gegangen ist 🙁

  4. Micky schreibt:

    92 KG 😉

  5. Christian Kaiser schreibt:

    83 kg

  6. Ich habe jetzt so ca. 10 Kilo abgenommen. Vielleicht kann mir die Gear Fit helfen auch die letzten 5 zu schaffen 😉

  7. Ralph D. schreibt:

    8 Kg Gewichtsreduzierung müsstest du mit den tollen Samsung Ausrüstung schon schaffen.

    Endgewicht: 84 Kg 😉

  8. Na in der Zeit hab ich selbst nur 5 Kilo geschafft. Die prognostiziere ich damit auch damit ich kein Looser damit 😀

    • „Die Tasten die sie zum tippen verwenden, sind zu fett. Um eine entsprechende Tastatur zu erhalten drücken sie mit den flachen Händen auf ihr Keyboard.“ ._.

  9. Dieter Schneid schreibt:

    Ich vermute 85,5 Kilo also 6,5 Kilo. Habe ich das richtig verstanden, dass man 3 unterschiedliche Werte angeben kann oder muss es 3x das gleiche Gewicht sein?

  10. Sebastian R. schreibt:

    Möglich ist alles, aber 7kg beschwören den jojo effekt herauf, daher meine schätzung:
    89,5kg

  11. Mike D. schreibt:

    85 Kg

  12. Marcel D. schreibt:

    Denke auch das er so um die 83 Kilo wiegen könnte

  13. Oleksandr Tokunov schreibt:

    Am Anfang geht es immer relativ schnell mit dem Gewichtsverlust, wenn man das erste Mal seine Ernährung umstellt bzw. sich anfängt ausgewogen zu ernähren. Die Frage ist nur, ob man wirklich am Ball bleibt 😉
    Ich bin zuversichtlich und würde sagen, dass es definitiv machbar ist innerhalb von 3 Monaten die angestrebten 7 KG zu verlieren! Wenn du auch wirklich am Ball bleibst, werden es mit Sicherheit sogar paar KG mehr. Mein Tipp: 84,5

  14. Andreas schreibt:

    84,7 Kg
    Schaffst Du eh net! Aber bei diesen Posts ist der Druck schon ganz schön hoch. 😉
    Auch, obwohl hier anscheinend keine Mädels posten.

    Trotzdem, viel Erfolg!

  15. Tobi schreibt:

    83,7 KG 😉

  16. Marko G. schreibt:

    92 Kilogramm

  17. Alexa schreibt:

    81,2 kg werden es sein, Think pink! 🙂

  18. Lara schreibt:

    84.9 kg

  19. Tina schreibt:

    Hallöchen,
    Ich wünsche dir ganz viel Glück und drücke dir die Daumen, dass du in den 3 Monaten die magische 10er Grenze knackst und insgesamt 10,1kg abnimmst!!!!
    LG Tina 🙂

  20. Angelika Platz schreibt:

    ich drücke beide Daumen das MaTT bis zum 5.9 auf 85 kg kommt

  21. Clemi schreibt:

    85 kg

  22. Da Du bis zur IFA (wir sehen uns) 7 Kg abnehmen willst, tippe ich auf 85kg – Viel Erfolg dabei…..

  23. Daniela S. schreibt:

    86 kg

  24. martin-hansw schreibt:

    hinterher hast du 84,3 kilogramm.

  25. Petra schreibt:

    Ich tippe auf ein Gewicht von 84,6Kg das du nach den 3 Monaten hast. 🙂

    Das schaffst du schon! Ich habe zwar noch nie die Samsung Gear Fit benützen können, aber ich denke es ist schon eine tolle Unterstützung.

  26. Alan schreibt:

    Schaffst die 7kg. 🙂

  27. Tobias T. schreibt:

    Ich tippe auf ein Endgewicht von 81,6 Kilogramm!
    Viel Glück und halte durch! 🙂

    Beste Grüße

  28. Christin K. schreibt:

    Also ich tippe, das Du am Ende bei 83,9 Kg stehst! 🙂
    Viel Glück! 🙂

  29. Sven Lißner schreibt:

    ich wünsche dir das du dann die 81kg erreicht hast.

  30. Friedemann schreibt:

    Ich würde mal auf 85,5 kg tippen. VIel Erfolg:)

  31. Frank schreibt:

    cooles gewinnspiel

  32. Hirsch Nadja schreibt:

    86kg

  33. Sindy schreibt:

    84,8 kg

  34. Goofy Line schreibt:

    85,2 kg (=minus 6,8 kg). Toi toi toi für das Weitermachen!

  35. Roman schreibt:

    Ich schätze mal auf 6,1 kg die du abnimmst.

  36. Richard H. schreibt:

    85 kg

  37. Silvia schreibt:

    Tippe auf 11,8 kg die du los wirst.

  38. Michaela schreibt:

    7,5 Kilo schaffst du schon

  39. Maurice schreibt:

    Ich denke du kommst auf 84,3 Kilogramm mit bisschen Disziplin.

  40. Heiko Krueger schreibt:

    Viel Erfolg bei der Challenge nach der ein Gewiche von 84,7 kg auf der Waage erscheint.

  41. Karin schreibt:

    Ich schätze du kommst auf 84,9 Kilo.Nimmst also 7,1 Kilo ab.

  42. Michaela schreibt:

    83,9 Kilogramm schaffst du schon.

  43. Heinzel schreibt:

    -6,4 kg.

  44. hanne schreibt:

    83,8 du schaffst das chacka

  45. Gunnar schreibt:

    83,5 Kilogramm kannst du bestimmt schaffen

  46. Sigrid schreibt:

    85,7 Kilo würde ich sagen

  47. Miguel schreibt:

    Ich bin optimistisch und traue dir 82,5 Kilogramm zu. Also schaffst du 9,5 Kilo runter.

  48. Maurice P schreibt:

    du schaffst 87,3 Kilogramm. Komm schon !

  49. Gunmen schreibt:

    88,2 Kilogramm solltest du locker schaffen.

  50. 85,9 kg

  51. Mein Tipp ist: 86,2 kg wird die Waage anzeigen. Herzlichen Glückwunsch

  52. Danijel schreibt:

    84,3 kg

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


203 Abfragen in 0,487 Sekunden