Gionee Elife S5.1: Superschlank mit 5,15 mm

Geschrieben von

Gionee Elife S5.1

Hersteller aus China zeigen sich immer öfters von ihrer innovativen Seite und können mittlerweile locker mit der in der westlichen Welt etablierten Oberklasse-Konkurrenz mithalten. Ob allerdings ein Smartphone wie das Gionee Elife S5.1 als innovativ gelten kann ist fraglich. Beeindruckend ist das Gerät dennoch, denn niemand ist derzeit dünner.

Heftige 5,15 mm in der Dicke misst das Gehäuse des Gionee Elife S5.1, einem neuen Smartphone aus China für die Mittelklasse das noch diesen Monat in den Verkauf gehen soll. Damit hat sich das Unternehmen selbst unterboten, denn ein anderes Modell mit 5,5 mm dickem Gehäuse trug bereits den Titel „Dünnstes Smartphone der Welt“. Und nun hebt das Gionee Elife S5.1 diese Marke auf ein neues Level mit eigentlich ganz passabler Technik.

  • 4,8 Zoll AMOLED HD-Display mit 1.280 x 720 Pixel Auflösung
  • Snapdragon 400 Quad-Core mit 1,2 GHz
  • 1 GB RAM
  • 16 GB interner Speicher
  • 8 Megapixel Kamera, 5 Megapixel Frontkamera
  • 139,8 x 67,4 x 5,15 mm
  • 2.100 mAh Akku
  • Android 4.3 Jelly Bean mit Amigo 2.0 Oberfläche

Was eigentlich am meisten beeindruckt am Gionee Elife S5.1 ist fast schon der ordentlich große Akku mit seinen 2.100 mAh, der im Gehäuse Platz findet. Immerhin gibt s bei 5,15 mm nicht gerade viel Spielraum für die Innereien, um ein ordentliches Ergebnis zu erzielen. Und mit dem Gionee Elife S5.1 hört der Hersteller im Schlankheitswahn nicht auf: Das Gionee Elife S5 hat sich auch schon angekündigt (zum Beitrag).

[Quelle: Phonearena]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


210 Abfragen in 0,452 Sekunden