Google bietet ab sofort Chromecast-Vorschauprogramm

Geschrieben von

Google ChromecastEines der Gründe warum das Google Nexus Entwickler Smartphone bei groß und klein beliebt ist, dürfte die frühzeitige Auslieferung der neuesten Android Version sein. Nun weitet das Unternehmen aus Mountain View die Möglichkeit vor allen anderen an Updates zu kommen, auch für Google Chromecast Besitzer aus. 

Google Chromecast-Vorschauprogramm

Seit gestern Abend gibt es also mit dem Chromecast-Vorschauprogramm die Option, Updates für den Streaming-Stick und -Disk als Erster zu testen. Im Prinzip so etwas ähnliches wie ein Betatest-Programm. Doch auch wenn es genau eine solche Option mit dem Reiter „Beta“ auch im Google Play Store gibt, hat sich das Unternehmen bewusst gegen die Art der Verteilung entschieden.

Teilnehmen kann dennoch im Grunde jeder, der einen Google Chromecast sein eigen nennt. Einfach die Chromecast App auf dem Smartphone oder Tablet öffnen, auf die „Geräteeinstellungen“ und dann unter dem Menüpunkt „Vorschauprogramm“, die E-Mail Benachrichtigung aktivieren und abschließend am Programm teilnehmen drücken. Fertig. Nun informiert euch Google mit folgenden Text:

Vorgeschmack auf die neuesten Updates

Als Mitglied erhalten Sie Informationen zu neuen Funktionen, zu Verbesserungen von Geräten und zu Produktkorrekturen noch vor der jeweiligen Veröffentlichung.

Nie wieder eine tolle Verbesserung verpassen

Noch nie war es einfacher, bei unveröffentlichten Versionen auf dem Laufenden zu bleiben. Sie erhalten eine E-Mail, sobald die Vorschauversion der Firmware zum Ausprobieren zur Verfügung steht.

Frühzeitiges Feedback geben

Sie haben eine tolle Idee oder bemerken bei der Verwendung der Vorschau-Firmware einen Programmfehler? Senden Sie uns Feedback mit Lob oder Verbesserungsvorschlägen. Wir sind gespannt auf Ihre Meinung.

Wer sich mit den neuesten Firmwareupdates überfordert sieht, kann auf dem selben Wege das Programm auch jederzeit wieder verlassen.

Google Home
Entwickler: Google Inc.
Preis: Kostenlos

chromecast-beta-160914_5_1

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


209 Abfragen in 0,435 Sekunden